ExtraHertz

Produktionsbetrieb im hochschuleigenen Studio der HsKA

ExtraHertz - das studentische Fernsehmagazin

Das studentische Fernseh-Magazin „ExtraHertz“ wird an der Hochschule Karlsruhe durch Studierende selbst produziert. Es wird wöchentlich über den Kabelsender R-TV sowie im hochauflösenden HDTV auf HD-Campus-TV ausgestrahlt und ist auch über das Internet unter www.extrahertz.de online abrufbar.

Das Magazinformat „ExtraHertz“ entstand in einer Kooperation zwischen der Hochschule für Musik Karlsruhe und der Hochschule Karlsruhe, um die multimedialen Kompetenzen der Studierenden aller Karlsruher Hochschulen zu fördern. Mit finanzieller Unterstützung der LFK konnte an der Hochschule Karlsruhe ein eigenes Studio mit entsprechender Ausstattung sowie digitale Kameras und Computerschnittplätze eingerichtet werden, an denen die Studierenden ihre video-journalistischen Beiträge erstellen und bearbeiten können.

Zum ExtraHertz-Programm