Susanne Dürr

Prof. Dipl.-Ing. Susanne Dürr

1960 geboren

Studium

  • 1979-88 Architekturstudium Universität Karlsruhe (TH)
  • 1986/87 Architekturstudium University of Bath, England

Praxis

  • 1988 Prof. Mutschler und Partner, Mannheim
  • 1988-90 Building Workshop Renzo Piano, Genua, Italien
  • 1990-92 Dürr und Kurz, Architektinnen (AG), Karlsruhe
  • 1993-95 Architekturbüro Dürr, Neustadt/Weinstr.
  • 1999-2012 Baurmann.Dürr Architekten (AG), Karlsruhe
  • 2001/02 Dürr und Helleckes, Architekt / Landschaftsarchitekt (AG), Karlsruhe
  • 2004-06 Urban AG, M. Weismann, A. Wall, Karlsruhe/Stuttgart

 Lehre

  • 1991-93 Wissenschaftliche Mitarbeit, Institut für Entwerfen und Konstruieren, Universität Stuttgart (Prof. Dr. techn. h. c. Kurt Ackermann)
  • 1998- 2004 Lehrauftrag an der Fachhochschule Konstanz, Fachbereich
    Bauingenieurwesen, Vorlesungsreihe „Geschichte der Bautechnik“
  • 1999-2006 Wissenschaftliche Mitarbeit, Lehrstuhl für Städtebau und Entwerfen, Universität Karlsruhe (Prof. Alex Wall)
  • 2006/07 Lehrauftrag Städtebau und Entwerfen, Hochschule Darmstadt
  • seit 2007 Professur für Städtebau, Gebäudelehre und Entwerfen,
    Fakultät Architektur und Bauwesen, Hochschule Karlsruhe      

Forschung 

  • 1991/92 DFG-Forschung: „Geschoßbauten für Gewerbe und Industrie“,
    Institut für Entwerfen und Konstruieren, Universität Stuttgart
  • 2001/2002 BMBF-Forschung – Projektleitung: „Stadt 2030 - Karlsruhe grenzübergreifend“, Lehrstuhl für Städtebau und Entwerfen, Universität Karlsruhe
  • 2006/07 EIFER (EuropeanInstitute for Energy Research), EDF und Universität Karlsruhe, Projektmanagement „Roadmap for future cities„ and „Urban dynamics and Energy demand“