Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik

Bild: Studierende im Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Karlsruhe

Warum sollten Sie bei uns Wirtschaftsinformatik studieren?


Wirtschaftsinformatik ist spannend.

Einerseits lernen Sie, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen, und andererseits, wie man diese mit Verfahren und Methoden der Informationstechnologie (IT) unterstützt. So ausgestattet können Sie in den Unternehmen die Geschäftsprozesse mitbestimmen und durch den Einsatz von IT gestalten.

Wirtschaftsinformatiker/innen sind sehr gefragt.
Die Recherche in gängigen Job-Börsen mit dem Schlagwort Wirtschaftsinformatik liefert über 1.000 Ergebnisse, regionale Firmen und weltweit agierende Konzerne fragen direkt nach oder schicken Stellenanzeigen zum Aushang. Als Wirtschaftsinformatiker/in verstehen Sie sowohl die fachlichen als auch die informationstechnischen Aufgabenstellungen und Sie haben die Fähigkeiten, deren Lösungen in einem interdisziplinären Team entscheidend mitzugestalten.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann könnten folgende Argumente Ihren Entschluss, bei uns zu studieren, bestärken:

Ausgewogen und topaktuell

Das Curriculum ist ausgewogen und topaktuell. Wir haben die relevanten Themen der Wirtschaftsinformatik, der Informatik und der Betriebswirtschaftslehre ausgewählt und diese um Mathematik und Schlüsselkompetenzen ergänzt. Regelmäßiges Feedback aus einer Vielzahl von Projekten lässt uns auf den Fortschritt schnell reagieren und praxisorientiert ausbilden.

Kompetent und kooperativ

Das Lehrpersonal ist kompetent und kooperativ. Unsere Professorinnen und Professoren verfügen über eine exzellente wissenschaftliche Qualifikation, mehrjährige Berufs- und Lehrerfahrung sowie gute Kontakte zu Unternehmen. Das große Engagement unserer Lehrenden führt zu einem hohen Maß an Zufriedenheit bei den Studierenden, die insbesondere die gute persönliche Betreuung hervorheben.

Motiviert und zielgerichtet

Die Studierenden sind motiviert und zielgerichtet. Schon früh bieten Firmen unseren Studierenden Tätigkeiten als Werkstudent/in an. So merken sie schnell, welche Erwartungen an sie gestellt werden und worauf es in einem Wirtschaftsinformatik-Studium ankommt.

Modern und aktuell

Die Ausstattung ist auf dem neusten Stand. Die Vorlesungen finden in Hörsälen und Arbeitsräumen mit neuester Medientechnik statt. Sie werden begleitet durch Übungen, in denen Sie das theoretische Wissen praktisch anwenden können. Dazu stellen wir Ihnen Poolräume mit modernster Hardware und Software zur Verfügung. In einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie ein Notebook, Smartphone oder Tablet für ein Semester, mit dem Sie sich über ein flächendeckendes Wireless LAN einfach in das Hochschulnetz „einklinken“ und z.B. „Apps“ entwickeln. Die Hochschule partizipiert an der hervorragend ausgestatteten Bibliothek des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

International und interkulturell

Wir sind international und interkulturell. Mehr als 20 Partnerhochschulen und renommierte Unternehmen in der ganzen Welt bieten uns Plätze für Studien- oder Praxissemester im Ausland an. Viele Studierende nutzen das Angebot und verbessern auf diese Weise ihre Chancen auf einen gutbezahlten und interessanten Job als Wirtschaftsinformatiker/in.