KulturMediaTechnologie

Studiengang Technische Redaktion Bachelor

Überblick

KulturMediaTechnologie ist ein Kooperationsstudiengang der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft und der Hochschule für Musik Karlsruhe. Er hat das Ziel, die Studierenden zu Kulturjournalisten trimedial (Video, Audio, Onlinemedien) auszubilden.

Während des Studiums arbeiten die Studierenden als ModeratorInnen und ReporterInnen, Kameraleute und TechnikerInnen. Sie sind kreative DenkerInnen und kreative MacherInnen und produzieren mit professioneller Technik Video-, Audio- und Onlinebeiträge.

Alle Beiträge werden in einem eigenen Radioprogramm, einer Online-Seite und im Fernsehen und Internet TV veröffentlicht.

Die Studierenden lernen in kleinen Gruppen, worauf es ankommt – von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt und werden dabei von Profis aus der Praxis unterstützt.

Zulassungsvoraussetzungen

Sie benötigen die Fachhochschulreife, das Abitur oder eine sonstige Hochschulzugangsberechtigung. Bewerber müssen zusätzlich eine künstlerische Aufnahmeprüfung absolvieren.

Die Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier

Weitere Informationen finden Sie hier

Studienablauf

Das Bachelor-Studium KulturMediaTechnologie

  • startet jeweils zum Wintersemester
  • umfasst insgesamt 6 Semester
  • beinhaltet ein Praxissemester in einem Unternehmen z.B. Sender, Produktionsfirma (5. Semester)
  • wird mit einer Bachelor-Thesis abgeschlossen (6. Semester), Bearbeitungsdauer: 4 Monate

Praxis- und Auslandssemester

Im 5. Semester absolvieren Sie ein Praxis-Semester in einem Medienunternehmen und wenden ihr erworbenes Wissen in der Praxis an. Das Praxissemester kann auch im Ausland absolviert werden.

Studiensemester im Ausland

Studierende, die ein Auslandssemester an einer Hochschule planen, werden durch das Akademische Auslandsamt der Hochschule Karlsruhe und das International Office der Hochschule für Musik Karlsruhe umfassend informiert sowie durch die Professoren des Studiengangs unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer “Studieren im Ausland”

Studienabschluss

Das Studium schließt mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts“ (B. A.) ab. Der Studienabschluss ist berufsqualifizierend und mit 180 Leistungspunkten (ECTS) kreditiert. Anschließend können Sie Ihre Qualifikationen in einem Masterstudiengang vertiefen.

Berufliche Tätigkeiten und Berufsaussichten

Das Aufgabenspektrum ist vielfältig und umfasst eine Vielzahl von Tätigkeiten:

  • Videojournalismus
  • Redakteur im TV/Hörfunk insbesondere im kulturellen Bereich
  • Multimediaproduktionen
  • Medienmanagement
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Moderation

Bewerberprofil

Wenn Sie sich für den Bachelor-Studiengang KMT interessieren, sollten Sie Folgendes mitbringen:

  • Gute bis sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Interesse an Video, Audio und Onlinemedien
  • Interesse an Journalismus und Kultur
  • Interesse an Gestaltung und Visualisierung
  • Grundlegendes Verständnis für technische Zusammenhänge
  • PC-Grundkenntnisse
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Bewerbung

Bewerben Sie sich hier bis zum 15. Juni für das folgende Wintersemester.

Sie benötigen die Fachhochschulreife, das Abitur oder eine sonstige Hochschulzugangsberechtigung. Bewerber müssen zusätzlich eine Bewerbungsaufgabe einreichen und eine künstlerische Aufnahmeprüfung absolvieren. Pro Semester erhalten maximal 24 Bewerber einen Studienplatz.