Geoinformationsmanagement

Film ab! Der Film zum Studiengang

Raumbezogene Informationen werden aufgrund der technischen Entwicklungen in nahezu allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens erzeugt und genutzt. Daher ist in den letzten Jahren der Bedarf an Geoinformationsmanagern stark gestiegen. Diesen veränderten Marktbedingungen wird mit dem neuen Bachelorstudiengang Geoinformationsmanagement Rechnung getragen.
Die Studierenden können ab dem dritten Semester zwischen drei Vertiefungsrichtungen wählen:  Geomarketing – Kartographie und Geomedien – Umwelt.

Die Vertiefungsrichtung Geomarketing vermittelt betriebswirtschaftliches und marketingorientiertes Wissen in zahlreichen Anwendungsgebieten. Es werden z. B. optimale Firmenstandorte gesucht oder Vertriebsnetze geplant.

In der Vertiefungsrichtung Web-Kartographie & Geomedien geht es um attraktives kartographisches Design, sei es für den Druck (Atlas, Freizeitkarte, Reiseführer) oder für elektronische Medien mit vielfältigen Ausgabemöglichkeiten (Smartphone, GoogleEarth, Routenplaner).

Beispiel einer Video-Studienarbeit aus dem Bereich Geomedien: „Wie entsteht ein 3D-Stadtmodell“

Bei der Vertiefungsrichtung Umwelt stehen Konzeption und Management von Umweltmonitoringsystemen im Mittelpunkt. Geodatenerfassung und -analysen ermöglichen Planungen im Risiko- und Katastrophenmanagement.


Du interessierst dich für ein Studium "Geoinformationsmanagement" dann haben wir hier alle wichtigen Informationen für dich zusammengefasst.

Du möchtest dich direkt bewerben, dann klicke hier!

Informationstermine für Studieninteressierte

Dienstag, 21. Juni 2016 - 17:30 Uhr

Anmeldung per E-Mail (monika.becker[at]hs-karlsruhe.de) erbeten.

Bitte beachten Sie: die Veranstaltung findet im Gebäude in der Hoffstraße/Raum 006 statt!
(Anfahrtskizze, Gebäude eingekreist!)