Rankings in 2012

Erhobene Daten unter Erstsemestern des Wintersemesters 2011/12
Foto: T. Schwerdt

Wieder Spitzenergebnisse für die Hochschule Karlsruhe

Auch 2012 konnte die Hochschule in einigen wichtigen Hochschulrankings hervorragende Ergebnisse erzielen.

WirtschaftsWoche, April 2012

Bei der bundesweiten Befragung haben sich deutsche Unternehmen zu den besten Hochschulabsolventen geäußert. Dazu haben mehr als 500 Personalverantwortliche, von denen 70 % einen Konzern mit mehr als 1 000 Beschäftigten repräsentieren, einen umfangreichen Fragebogen ausgefüllt.

Die HsKA belegt unter den deutschen Fachhochschulen folgende Platzierung:

Informatik: Platz 1
Wirtschaftsinformatik: Platz 1
Wirtschaftsingenieurwesen: Platz 1
Elektrotechnik: Platz 1
Maschinenbau: Platz 2

Mit viermal Platz 1 und einmal Platz 2 in zentralen ingenieurwissenschaftlichen, Informatik- bzw. Wirtschaftsdisziplinen ist die Hochschule Karlsruhe bundesweit die erfolgreichste Fachhochschule dieses Rankings – und bestätigt damit die hervorragenden Ergebnisse der vergangenen Jahre.

CHE-Hochschulranking, Mai 2012

(erschienen als Zeit-Studienführer 2012/13)

Mit mehr als 300 untersuchten Hochschulen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden ist das CHE-Hochschulranking das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Neben Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung berücksichtigt es auch Urteile von mehr als 250 000 Studierenden. Mit Informationen zu mehr als 2 500 Fachbereichen mit knapp 7 500 Studiengängen und 32 Fächern erscheint es als neuer Zeit-Studienführer 2012/13 am 2. Mai 2012.

Für das Ranking werden jedes Jahr ein Drittel der Fächer neu bewertet, in diesem Jahr unter anderem auch die Informatik. Dabei konnten die Studienangebote der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft ein Top-Ergebnis erzielen: bei der Studiensituation insgesamt, der Betreuung, bei Forschungsgeldern und in der Reputation bei Professoren liegen sie in vier von fünf Erhebungskriterien jeweils in der Spitzengruppe. Das ist die beste Platzierung einer Fachhochschule bundesweit!

Weitere Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings basieren auf Datenerhebungen der vergangenen Jahre. Auch hier hatten Studienangebote der Hochschule Karlsruhe hervorragende Platzierungen erreicht. Die Wirtschaftsinformatik ist im Praxisbezug und in der Reputation bei Professoren jeweils in der Spitzengruppe vertreten. Das entspricht nach den drei Erstplatzierten dem zweitbesten Gesamtergebnis unter den Fachhochschulen. Bauingenieurwesen ist gleich viermal in einer Spitzengruppe zu finden: bei der Studiensituation insgesamt, der Betreuung der Studierenden, der Forschungsgelder und der Reputation bei Professoren. Damit erzielte sie in dieser Disziplin das drittbeste Rankingergebnis unter den deutschen Fachhochschulen.

In der Elektro- und Informationstechnik befindet sich die Hochschule in der Spitzengruppe bei der Studiensituation insgesamt und der Betreuung der Studierenden. Im Maschinenbau liegt sie bei der Studiensituation insgesamt, der Betreuung der Studierenden, bei den Forschungsgeldern und bei der Reputation in Studium und Lehre in der Spitzengruppe und teilt sich damit mit zwei weiteren Hochschulen die bundesweit beste Platzierung unter den Fachhochschulen.

Hörbar 08.05.12.mp3

zur Presseinformation

trendence Graduate Barometer – German IT Edition, Juni 2012

Bundesweite Befragung von 7 022 examensnahen Studierenden aus IT-Disziplinen an 83 Hochschulen durch das Berliner trendence Institut.

Dabei stellten die Informatik- und Wirtschaftsinformatikstudierenden der HsKA ihrer eigenen Hochschule ein ganz ausgezeichnetes Zeugnis aus – in 15 von 19 Bewertungskriterien wird sie als „Top- oder guter Performer“ eingestuft.

Dabei erreichte die HsKA unter allen Hochschulen/Fachhochschulen folgende Platzierungen:

  • Praxisbezug der Ausbildung Platz 1/Platz 1
  • Qualität der Vermittlung des Lehrstoffs durch Dozenten und Professoren Platz 1/Platz 1
  • Kooperation mit der Wirtschaft Platz 2/Platz 1
  • Qualität der zentralen Beratung Platz 2/Platz 1
  • Service der Hochschule Platz 4/Platz 2
  • Angeboten zur Karriereberatung und -förderung Platz 3/Platz 3

Zur Presseinformation