Im Gespräch | Digitale Vollversammlung

Im digitalen Sommersemester 2020 musste auch für den Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden neue Wege gefunden werden. Am 13. Mai fand die erste digitale Vollversammlung des Studiengang Architektur statt. Zunächst berichteten die Professor*innen, Vertreter der Lehrbeauftragten und Mitarbeiter*innen von Ihrem neuen Alltag im Home-Office - Ihren neuen Routinen, Schwierigkeiten und Highlights. Im Anschluss wurde versucht, soweit dies möglich war, Ausblicke auf zukünftige Entwicklungen zu geben und es war Zeit für individuelle Fragen und Anregungen. Mit zwischenzeitlich über 140 Teilnehmer*innen war die Veranstaltung sehr gut besucht und hat dazu beigetragen das "Wir-Gefühl" und den Zusammenhalt am Studiengang zu stärken.