Stadtbild und Identität

Entwicklungs- und Gestaltungskonzepte für die Karlsruher Kaiserstraße

Die historistische Identität der Fassaden in der barocken Planstadt Karlsruhe/- Kaiserstraße sind nach dem Wiederaufbau des II.Weltkrieges nur noch bedingt ablesbar. Max Liesching untersucht in seiner Thesis in einer umfangreichen Studie die Notwendigkeit einer Fassadensatzung und entwirft anhand eines Modul-Katalogs Modellfassaden für ein harmonischeresund identitätsprägenderes „Altstadtbild“.