Reisebericht der Japanexkursion

Japan-Abend mit Reiseberichten, Bildern und Tee

Am 19. Dezember 2018 fand als Jahresabschluss in lockerer Runde ein Rückblick auf die Japanexkursion statt. Zwei Wochen reiste eine Gruppe Masterstudierender unter der Leitung von Prof. Susanne Dürr durch Japan und besuchte unter anderem Tokio, die Inseln Naoshima, Teshima und Inujima, sowie Kyoto und Nara. Die Studierenden zeigten allen Interessierten, welche architektonischen, kulturellen, zwischenmenschlichen und vor allem spektakulären Erfahrungen sie auf der Reise erfahren haben. Bei Tee und Gebäck klang der Abend aus.

In der SMAKH15 berichtet eine Sonderausgabe als Einleger ausführlich über die Exkursion und die japanische Architektur.

Bilder der Exkursion finden Sie hier.