Karlsruhe

Unter dem Aspekt Technik und Architektur - Besichtigung des Europabads Karlsruhe

 

Im Rahmen der Vorlesung "Technischer Ausbau" haben die Studierenden des Bachelorstudienganges „Baumanagement und Baubetrieb“ unter der Leitung von Prof. Carolin Bahr am 5. Juni 2013 das Europabad in Karlsruhe besichtigt. Ziel war es Einblicke in die Technik des Freizeitbades zu erhalten. Herr Knodel von der Karlsruher Bädergesellschaft mbH hat uns im Rahmen
der Führung interessante Informationen zur Technik sowie zur Architektur und zur Raumaufteilung des Bades erläutert. Im Anschluss daran besichtigten wir den Badebereich, wobei Herr Knodel uns auf viele Details, die für die Funktion von großer Bedeutung sind und dem gewöhnlichen Europabadbesucher nicht auffallen, aufmerksam machte. Am Ende der Führung stiegen wir schließlich in die "Katakomben" des Europabades, worin sich die technischen Anlagen befinden. Es ist sehr beeindruckend, was alles an Technik für den einwandfreien Betrieb eines Freizeitbades benötigt wird.