Praktika und Abschlussarbeiten beim CERN

Du möchtest aus der Masse herausstechen und praktische Erfahrung bei einem weltberühmten Großforschungsunternehmen sammeln? Ein CERN Aufenthalt ist für deinen Lebenslauf und deinen beruflichen Lebensweg in jeder Hinsicht Gold wert.

Profitiere vom Kooperationsabkommen zwischen dem CERN, dem Land Baden-Württemberg und der Hochschule Karlsruhe und nutze deine Chance auf ein überdurchschnittlich bezahltes Praktikum bei einem Arbeitgeber mit großem Renommee in der Schweiz.

     

Das erwartet dich:

  • Ein spannendes auf dich zugeschnittenes Projekt
  • Integration in ein Team
  • Teilnahme am Arbeitsalltag
  • Sammeln von Berufserfahrung auch während des Schreibens deiner Abschlussarbeit
  • Praktikum als Sprungbrett für deine berufliche Karriere
  • Und nicht zuletzt ein attraktives Sportprogramm und Unterstützung bei der Wohnungssuche

Deine Vorteile:

  • Abkommen zwischen HsKA und CERN = Bewerbungsvorteil
  • 3319 CHF Nettogehalt im Monat
  • Reisekostenzuschuss
  • Zusätzlicher Zuschuss bei Aufenthalt mit Ehepartner_in und/oder Kind_ern
  • Krankenversicherung (auch für die Angehörigen) in Höhe von 160 CHF wird vom Nettogehalt abgezogen
  • 2,5 Tage Urlaub im Monat; zusätzlich 2 Tage Sonderurlaub je 6 Monate Praktikumsdauer für z. B. Prüfungen an der HS

Das bringst du mit

  • Staatsangehörigkeit eines CERN- oder assoziierten Mitgliedstaates
  • Gute Englisch- oder Französischkenntnisse
  • Studium im Bereich:

    • Mechanical Engineering
    • IT, Mathematics and Robotics
    • Electrical or Electronics Engineering
    • General or Civil Engineering
    • Material and Surface Science

  • Mindestens 3 absolvierte Studiensemester
  • Immatrikulation während der gesamten Praktikumsdauer
  • Lust und Zeit auf ein Praktikum und/oder Abschlussarbeit zwischen 4 und 12 Monaten (Verlängerung bis auf 14 Monate ggfs. möglich)

So bewirbst du dich

Wann bewirbst du dich?

Du kannst dich zwei Mal im Jahr bewerben.

  • Im Oktober für den Start im Sommersemester (frühester Aufenthaltsstart ist Februar)
  • Im März für den Start im Wintersemester (frühester Aufenthaltsstart ist September)

Welche Bewerbungsunterlagen benötigst du?

  • Lebenslauf in englischer Sprache
  • Motivationsschreiben in englischer Sprache (nicht mehr als 1400 Zeichen)
  • Aktuellstes Notenblatt (Transcript of Records) auf Englisch
  • Referenzschreiben von einem Professor (bevorzugt in Englisch oder Französisch)
  • Ggfs. Referenzschreiben von ehemaligen Arbeitgebern

Wie erfolgt der Bewerbungsprozess?

Um deine Bewerbungschancen zu erhöhen, wurde ein obligatorischer Bewerbungsunterlagen-Check eingeführt. Die Bewerbung erfolgt nach Vorprüfung durch das Center of Competence direkt beim CERN.

  1. Reiche deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vorab unter Angabe des gewünschten Bereichs bis spätestens 19.10.2020 per Mail bei Martina Link und Sarah Fatemi ein.
  2. Deine Bewerbungsunterlagen werden auf Inhalt, Form und Rechtschreibung geprüft (Plane ausreichend Zeit zur Überarbeitung der Unterlagen mit ein).
  3. Wenn alles geprüft wurde, schicken wir dir den Bewerbungslink zu.
  4. Du bewirbst dich online (spätestens bis 04.11.2020, 12 Uhr mittags!) und lädst deine geprüften Bewerbungsunterlagen hoch bzw. kopierst dein Motivationsschreiben in die Online-Maske. Die nachträgliche Bearbeitung deiner Bewerbung ist bis zum Einsendeschluss möglich.
  5. freiwillig - Zusätzlich zu deiner regulären Bewerbung kannst du auch bis spätestens 08.11.2020 ein SONRO-Interview (Beantwortung von 6 Fragen, Videoaufnahme vor dem Computer) mit einreichen.

FAQ

1) Was ist, wenn die Referenzschreiben meiner ehemaligen Arbeitgeber nur in deutscher Sprache sind?

Ein deutsches Referenzschreiben wird akzeptiert. Jedoch solltest du eine einfache Übersetzung (Englisch oder Französisch, kann von dir selbst erstellt sein) miteinreichen. Ansonsten könnte ein Nachteil für dich entstehen,  da nicht alle Juroren im Auswahlkomitee Deutsch sprechen.

2) Wie hoch sind meine Chancen genommen zu werden?

Du solltest gute bis sehr gute Noten im Studium haben. Ein interessanter Lebenslauf und ein aussagekräftiges Anschreiben sind ebenso wichtig. Hierbei hilft dir Martina Link.

3) Warum muss ich vorab meine Bewerbungsunterlagen beim Center of Competence einreichen?

Es bewerben sich jährlich sehr viele Studierende für ein Praktikum beim CERN. Im Rahmen des Kooperationsabkommens hast du die Möglichkeit, bei der Bewerbung unterstützt zu werden und deine Bewerbungsunterlagen prüfen zu lassen. Hiermit erhöhst du deine Chancen genommen zu werden. Zudem erhältst du nur so den Bewerbungslink.

4) Was passiert, wenn ich nicht rechtzeitig ein Referenzschreiben von einer Professorin/einem Professor erhalte?

Deine ProfessorInnen wissen normalerweise über das Kooperationsabkommen mit dem CERN und über die Fristen Bescheid. Sie sollten dich somit mit einem aussagekräftigen Referenzschreiben unterstützen.  Falls du nicht rechtzeitig ein Referenzschreiben erhältst, kann deine Professorin/dein Professor es auch nach deiner Online-Bewerbung nachträglich hochladen. 

5) Kann ich mich für mehrere Bereich bewerben?

Ja, du kannst dich für mehrere Bereiche bewerben. Jeder Bereich bedarf aber einer eigenen Bewerbung (seperater Bewerbungslink).

6) Kann ich mich auf ein spezifisches Projekt bewerben?

Nein, eine Bewerbung ist nur für die Bereiche möglich. Naturlich kannst du Interessengebiete oder Schwerpunkte im Motivationsschreiben und/oder SONRO Interview angeben.

Tauche ein in die Welt vom CERN!

Externer Inhalt

Um diesen Inhalt zu verwenden (Quelle: www.xyz.de ), klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch die Annahme dieser IFrames Daten an Dritte übertragen oder Cookies gespeichert werden könnten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Koordinierungsstelle für die Praktischen Studiensemester
Sarah Fatemi
Beratungszeiten:
Mo - Do 09:00 - 12:00 Uhr,
Di & Do 13:00 - 15:00 Uhr nach Vereinbarung

F 303
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-2525
Fax. +49(0)721 925-2520
E-Mail sarah.fatemispam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan

Kontakt

Center of Competence
Martina Link
Beratungszeiten:
Mo - Do 09:00 - 12:00 Uhr,
Di & Do 13:00 - 15:00 Uhr nach Vereinbarung

F 314
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. 0721 925-2501
Fax. 0721 925-2504
E-Mail Martina.Linkspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan