CHE-Ranking 2013/14

Mit mehr als 300 untersuchten Hochschulen, 2 500 Fachbereichen und Bewertungen von 250 000 Studierenden ist das CHE-Hochschulranking das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Neben Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung berücksichtigt es auch Urteile Studierender über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule.

Für das Ranking werden jedes Jahr ein Drittel der Fächer neu bewertet, in diesem Jahr unter anderem auch die Ingenieurwissenschaften. Dabei konnte die Hochschule Karlsruhe gute bzw. sogar ganz ausgezeichnete Ergebnisse erzielen:
In der Studiensituation insgesamt, in der Betreuung durch die Lehrenden, bei den Forschungsgeldern pro Professor und der Reputation in Studium und Lehre gehören die Studienangebote im Maschinenbau der Hochschule Karlsruhe zum Besten, was im deutschsprachigen Raum an einer Fachhochschule zu finden ist. Nur eine Fachhochschule konnte ein noch besseres Ergebnis erzielen.

Zur offiziellen Pressemeldung der HsKA geht es hier: Pressemeldung Ranking

CHE-Ranking