Doppelabschlussprogramm Masterstudiengang Elektro- und Informationstechnik mit der Ryerson University (Toronto)

Kursangebot Ryerson University

 

Die nachfolgende Tabelle listet auf, welche Kurse von den Studierenden der Hochschule Karlsruhe an der Ryerson University gewählt werden können. Bei der Auswahl der Kurse müssen folgende Besonderheiten beachtet werden:

  • Es müssen sechs der unten aufgeführten Kurse ausgewählt werden.
  • In jedem Semester sind 3 Kurse zu belegen.
  • Zusätzlich zu den aus der Tabelle gewählten Kursen, absolvieren die Studierenden der Hochschule Karlsruhe den Soft-Skills Kurs "Art of Communication in Engineering and Science"
  • Die Modulauswahl ist vorab mit den Studiengangsbetreuer abzustimmen.
Nr.Course-Nr.Course Name
1.EE8102 Signal Detection Theory
2.EE8103Random processes
3.EE8104Adaptive Signal Processing
4.EE8108Multimedia Processing and communications
5. EE8111 Digital Signal Processing II
6.EE8120Applied optimization techniques
7.EE8121Wireless Networks
8.EE8205Embedded Computer Systems
9.EE8207High Performance Computing System Design
10.EE8209Inteligent Systems
11.EE8212Digital Image Processing II
12.EE8213Computer Network Security
13.EE8216Computer Networks
14. EE8220Advanced digital filters
15. EE8215Human Machine Interface
16. EE8403Advance Topics in Power Systems
17.EE8405Power System Stability and Control
18. EE8407Power converter systems
19. EE8408Switched Mode Power Supply
20.EE8412Advanced AC Drive systems
21. EE8417Vector control of rotating machines
22. EE8504VLSI Design Automation and CAD Tools
23. EE8604Radio-frequency circuits and systems
24. EE8606Selected topics in Biomedical Engineering
25. EE8608

Selected topics in Elektrical Engineering:
Antenna theory and design

Kursangebot für Studierende der Hochschule Karlsruhe


Hinweise

Die Kurse an der Ryerson University werden abwechselnd im Herbst- oder Wintersemester angeboten. Ein Kurs umfasst 3 Semesterwochenstunden (SWS). Hinzu kommen circa 9 Stunden pro Woche für Eigenstudium und Hausaufgaben. Somit ergibt sich für jeden Kurs ein Arbeitsaufwand von 12 Stunden pro Woche, entsprechend 6 Kreditpunkten (CP nach ECTS).


zurück