Der Masterstudiengang Mechatronic and Micro-Mechatronic Systems

Der Erasmus Mundus Master Studiengang Mechatronic and Micro-Mechatronic Systems (EU4M) ist ein zweijähriges Programm, bei welchem an mind. zwei der fünf Universitäten wird:

  • Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft in Deutschland,
  • École Nationale Supérieur de Méchanique et Microtechniques de Besançon in Frankreich
  • Ivanovo State Power Engineering University in Russland,
  • Nile University in Ägypten,
  • und Universidad de Oviedo in Gijon in Spanien.

Universitätsübergreifendes Gremium für die Organisation des Studienganges ist das EU4M-Consortium.

Coordinator und Ansprechpartner an der Hochschule Karlsruhe ist Prof. Dr.-Ing. Martin Kipfmüller.

Doppelabschluss

Erfolgreiche Studierende erhalten jeweils ein Zeugnis der Hochschule an der sie ein Jahr verbracht haben.

Abschluss: Master of Science (M. Sc.)

Auslandsaktivitäten

Wenn ein Jahr in Deutschland absolviert wurde, muss das andere Jahr an einer oder zwei anderen Partneruniversitäten stattfinden.

Es bestehen zahlreiche Kontakte zu Forschungslaboren und Industrie, die von den Studierenden z.B. für die Abschlussarbeit genutzt werden können.

Zwischen den Partnern besteht ein sehr enger Kontakt. Einmal im Jahr treffen sich die EU4M Studierenden und Professoren an einer der beteiligten Universitäten zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch und zur Absolventenfeier.

Weitere Studienangebote

Seit 2011 gibt es für europäische Studierende die Möglichkeit, ihre Masterarbeit bei einem unserer assoziierten Partner zu absolvieren. Solch ein zusätzlicher Aufenthalt kann finanziell unterstützt werden.

Assoziierte Partner sind:

  • Arab Academy for Science, Technology and Maritime Transport, Alexandria, Egypt
  • Universidad Central „Marta Abreu“ de Las Villas, Santa Clara, Cuba
  • Universidade Federal de Uberlandia, Uberlandia, Brazil
  • Universidad Cienfuegos, Cienfuegos, Cuba
  • Universidad de Vigo, Galicia, Spain

Kooperierende Unternehmen und Einrichtungen

 

Steinbeis Transferzentrum Mechatronik und Nachhaltigkeit, Karlsruhe
Germany

 

http://www.stz-mechatronik.de/

 

 

Landesnetzwerk Mechatronik BW e.V. Göppingen,
Germany

http://www.mechatronik-bw.de

ADDI-DATA GmbH, Rheinmünster
Germany

addi-data.com

Fraunhofer ICT, Pfinztal
Germany

https://www.ict.fraunhofer.de

Forschungszentrum Informatik am KIT
Germany

fzi.de/startseite

 

 

IHK Bildungszentrum Karlsruhe GmbH
Karlsruhe, Germany

https://www.ihk-biz.de/

 

Erstsemesterinfo/FAQ

Alle Fragen zum Studium, zur Visumbeantragung oder zum Wohnraumangebot beantwortet Ihnen:

Sekretariat Mechatronic and Micro-Mechatronik Systems
Annette Knödler
Gebäude F, Zimmer 116
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-1709
E-Mail annette.knoedlerspam prevention@hs-karlsruhe.de

 

Co-ordinator of EU4M-Consortium
Prof. Dr.-Ing. Martin Kipfmüller
Gebäude M, Zimmer 106
Moltkestrasse 30, 76133 Karlsruhe
Tel.: ++49 (0)721 925 1905
E-Mail: martin.kipfmuellerspam prevention@hs-karlsruhe.de

Kontakt

Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik
Studiendekan Master
Mechatronic and Micro-mechatronic Systems (EU4M)
Prof. Dr.-Ing. Martin Kipfmüller

Gebäude M, Zimmer 106
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-1905
Fax. +49(0)721 925-1707
E-Mail Martin.Kipfmuellerspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan