Prof. Dr.-Ing. Carolin Bahr

Fach- und Lehrveranstaltungen

  • Grundlagen Facility Management
  • Facility Management
  • Technischer Ausbau
  • Gebäudeautomation
  • Baubestandsmanagement
  • Praxisvorbereitung Bauausführung
  • Kalkulation
  • Personalmanagement
  • Projekt Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
  • wissenschaftliches Arbeiten

Studium / beruflicher Werdegang

  • Bauingenieurstudium an der Universität Karlsruhe (TH), Vertiefungsstudium: Baubetrieb und Facility Management
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Technologie und Management im Baubetrieb
  • Promotion zum Dr.-Ingenieur, ausgezeichnet mit dem Immobilienforschungspreis 2008 der Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) (1. Platz)
  • Mehrjährige Tätigkeit als Projektleiterin für Forschungs- und Beratungsprojekte u.a. mit der Evangelischen Landeskirche in Baden sowie verschiedenen Institutionen der öffentlichen Hand
  • Stellvertretende Leiterin der Abteilung Facility Management am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Seit 2012 Professorin für Immobilienmanagement und Baubetrieb an der HsKA


Forschung

aktuelle Forschungsvorhaben:

  • „Entwicklung eines Hochbau-Instandhaltungsplanes für die ÖBB Infrastruktur AG“. Wissenschaftliche Unterstützung bei der Ausarbeitung eines spezifischen Instandhaltungsplanes sowie bei der Entwicklung einer Methode zur Zustandsbewertung der Immobilien und der Budgetplanung zur Instandhaltung des Immobilienportfolios der Österreichischen Bundesbahn.
    Laufzeit: 08/2013 – 12/2015
    Flyer zum Download

Abgeschlossene Projekte:

  • „Kosten- und Personalbedarf für das Betreiben technischer Anlagen“. In Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT), dem Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen (AMEV). Finanzierung: Initiative „Zukunft Bau“ des BBSR.
    Flyer zum Download
    (Download Projektbericht unter: www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/FP/ZB/Auftragsforschung/3Rahmenbedingungen/2013/KostenTechnAnlagen/Endbericht.pdf?__blob=publicationFile&v=2 )
  • „Lebens- und Nutzungsdauer von Bauteilen“. Entwicklung eines Modells zur Bestimmung der Lebensdauer von Bauteilen auf Basis der Faktorenmethode nach ISO 15686. Finanzierung: Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Initiative „Zukunft Bau“
  • Rücklagenbildung für die Substanzerhaltung von Altbauten. Anpassung und Weiterentwicklung des PABI-Ver¬fahr¬ens zur Planung des Instandhaltungsbudgets von Bauwerken aus der Vorkriegszeit. Finanzierung: Evangelische Landeskirche Baden
  • Forschungsprojekt BEWIS „Optimierte Bewirtschaftungsstrategie zum Werterhalt von Immobilien“. Europaweit einzigartiges Forschungsprojekt, bei welchem 17 reale Immobilien in Kooperation mit der katholischen Kirche und Vertretern der öffentlichen Hand hinsichtlich des Werterhalts analysiert wurden. Finanzierung: Landesstiftung Baden-Württemberg

Weitere abgeschlossene Projekte siehe unter: www.carolin-bahr.de (Seite befindet sich aktuell noch im Aufbau)

 


Veröffentlichungen (der letzten vier Jahre)

Insgesamt 42 Stück, vollständige Liste mit Veröffentlichung siehe unter: www.carolin-bahr.de (Seite befindet sich aktuell noch im Aufbau)

  • “Maintenance Expenditures of Technical Building Facilities in the Public Sector”. Proceedings of the 13th Euro FM Research Symposium, Berlin, published by the European Facilities Management Network in the EuroFM International Journal of Facilities Management, Juni 2014
  • “Instandhaltung gebäudetechnischer Anlagen“ in: Hochschule Karlsruhe (Hrsg.): Forschung aktuell, März 2014
  • „Planung der Instandhaltungskosten für die TGA“, in: Der Facility Manager. Heft 12/ Jahrgang 20. Ausgabe Dezember 2013. Herausgeber und Verlag: FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH, ISSN 0947-0026, S.20-25
  • „Kosten für das Betreiben von Technischen Anlagen“, in: Journal für Facility Management. Heft 7 / 2013. Herausgeber: Prof. Dr. Alexander Redlein, TU Wien, Österreich. Wien, November 2013, ISBN: 978-3-200-03351-1, S. 38-46
  • „TGA-Kosten Betreiben 2013 – Ermittlung der Kosten für das Betreiben von technischen Anlagen in öffentlichen Gebäuden“, Empfehlung Nr. 120 des AMEV: Arbeitskreis Maschinen und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen, November 2013
  • „Management von Immobilienbeständen“, in: Tagungsband Facility Management Summer School 2012 der Technischen Universität Kaiserslautern: Gebäudewirtschaft 2012 für die Öffentliche Verwaltung – Betreiberverantwortung, Instandhaltungs- und Energiemanagement, Hrsg. Karsten Körkemeyer, Björn-Martin Kurzrock, Joachim Hohmann. Band 1 der Schriftenreihe des Studiengangs Facility Management der Technischen Universität Kaiserslautern, ISBN 978-3-00-041706-1, März 2013, S. 36-45
  • "The challenge of existing building stocks.”, Life-Cycle Civil Engineering – Biondini & Frangopol (eds), 2012 Taylor & Francis Group, London, October 2012
  • "Approach to balance maintenance schedules for built assets according to a 40 year maintenance life cycle”. Proceedings of the 11th EuroFM Research Symposium, Copenhagen, published by the European Facilities Management Network in the EuroFM International Journal of Facilities Management, May 2012
  • „Kostenplanung für das Betreiben von technischen Anlagen“. Tagungsband/Proceedings Facility Management Messe und Kongress, Frankfurt, Veranstalter: MESAGO Messe Frankfurt GmbH, März 2012
  • "Harmonizing maintenance budgets for built assets". Proceedings of the JOINT CIB W070, W092 & TG72 International Conference on Facilities Management, Procurement Systems and Public Private Partnership: Cape Town, South Africa, ISBN: 973-0-620-50759-2, January 2012
  • "Budgetierung von Instandhaltungsmaßnahmen für Gebäude der öffentlichen Hand – Das PABI-Verfahren und seine Modulvarianten", Tagungsband des 4. IFM-Kongress: Wissenschaft trifft Praxis, Veranstalter TU Wien, Österreich, Wien, November 2011
  • "Innovative approach to budget maintenance costs using the example of sacral buildings”. Proceedings of the 10th EuroFM Research Symposium, Vienna, published by the European Facilities Management Network in the EuroFM International Journal of Facilities Management, May 2011, ISBN/EAN 978-94-90694-05-0
  • „Service Life of building components”. In: Life-Cycle of Civil Engineering Systems, Proceedings of the second international Symposium on life-cycle, National Taiwan University of Science and Technology (Taiwan Tech)- Chen, Frangopol, Ang (eds), Taipei, Taiwan. ISBN 978-986-02-4986-6 October, 2010, p. 231
  • "Quantitative validation of budgeting methods and suggestion of a new calculation method for the determination of maintenance costs", Journal of Facilities Management, Volume 8, Issue 1, p. 47-63, 2010
  • "Lebens- und Nutzungsdauer von Bauteilen"; Forschungsbericht im Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) sowie des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR), März 2010

 

Vorträge (der letzten vier Jahre)

Insgesamt 45 Stück, vollständige Liste mit Vorträgen siehe unter: www.carolin-bahr.de (Seite befindet sich aktuell noch im Aufbau)

  • “Maintenance Expenditures of Technical Building Facilities in the Public Sector”. Proceedings of the 13th Euro FM Research Symposium, Berlin, published by the European Facilities Management Network in the EuroFM International Journal of Facilities Management, Juni 2014
  • Veranstaltung der Innovationsallianz der Technologie Region Karlsruhe, Mai 2014: „Bauen in der Zukunft – Potentiale der Bau- und Gebäudetechnik sowie des Gebäudebestandes“
  • Infoma Anwendertreffen 2014, Fulda, April 2014: „Planung von Instandhaltungskosten zum Werterhalt öffentlicher Immobilien“
  • Forum Gebäudemanagement 2014, Hannover, März 2014: “Werkzeuge zur Kosten- und Personalbudgetbemessung für die Instandhaltung technischer Anlagen“
  • Internationaler Facility Management Kongress 2013, TU Wien, Wien, Österreich, November 2013: „Kosten für das Betreiben von technischen Anlagen“
  • Strategietage für die Immobilienwirtschaft, Eltville am Rhein, November 2013: „Lebenszykluskosten: Ein Schlüssel für nachhaltige Bestandsplanung“
  • ATA Tagung 2013, Konstanz, April 2013: "TGA-Kosten Betreiben - Die neue AMEV Richtlinie"
  • Fachveranstaltung der Reality Consult zum Thema Lebenszykluskosten-Optimierung in der Immobilienwirtschaft, Frankfurt, März 2013: „Normen, Richtlinien und Systematik hinter dem Trend-Begriff“
  • GLT Anwendertagung, Wuppertal, September 2012: „Kosten für das Betreiben von Technischen Anlagen“
  • Facility Management Summer School, August 2012, Technische Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern 2012: „Management von Immobilienbeständen“
  • GEFMA Lounge Rheinland-Pfalz/Saarland, Saarbrücken, Mai 2012: „Nachhaltiges Bau- und Immobilienmanagement als Basis für optimale Betriebskosten“
  • Facility Management Messe und Kongress, Frankfurt, März 2012: „Kostenplanung für das Betreiben von technischen Anlagen“
  • Evangelische Landeskirche in Baden, Vortrag im Rahmen der Hearings zum Thema Demographische Veränderungen - Entwicklung von Steuerungsinstrumenten, Karlsruhe, Februar 2012 : „Kirchliche Gebäude aus der Sicht des Facility Managements“
  • LVR-Fachtagung „Management Nachhaltiges Bauen“ – Von der Theorie zur Praxis und vom Projekt ins Portfolio, Köln, Oktober 2011: „Instandhaltungsplanung von Bestandsbauten“
  • Runder Tisch “nachhaltiges Bauen”, Berlin, April 2010: „Lebens- und Nutzungsdauer von Bauteilen“


Session Chair

  • Facility Management Kongress, Frankfurt (http://www.mesago.de/de/FM/home.htm): Organsiation und Chair der Session „Gebäudebestand“, März 2011 / 2012 / 2013 / 2014, Frankfurt
  • Third International Symposium on Life-Cycle Civil Engineering (IALCCE 2012): Orga-nisation der Special Session „Management of Existing Building Stocks”, Oktober 2012, Wien
  • Facility Management Kongress, Frankfurt (http://www.mesago.de/de/FM/home.htm): Organsiation und Chair der Session „Internationales FM“, März 2010, Frankfurt
  • Facility and Infrastructure Management Symposium: Unterstützung bei der Programmgestaltung und bei der Referentenauswahl sowie Chair der Session “Energy and Sustainability” 2009, Südafrika


Sonstiges

  • Komiteemitglied Facility Management Kongress Frankfurt (http://www.mesago.de/de/FM/home.htm)
  • Gutachterin von Projektanträgen bei verschiedenen Forschungsförderinstitutionen
  • AMEV – Arbeitsgruppe „TGA-Betriebskosten“ (http://www.amev-online.de/)
  • GEFMA – German Facility Management Association / Arbeitskreis “Controlling” (http://www.gefma.de/)
  • gif – Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung / Arbeitskreis “Facility Management”