Vortrag

gut gefügt - András Pálffy

Mittwoch, 23. Januar 2019 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort: Gebäude B | 5. OG | Foyer West
Einrichtung: Fakultät für Architektur und Bauwesen
Architektur verändert sich nicht nur durch Alterung oder Umbau sondern, noch viel gravierender und schneller, durch Wahrnehmung und Bewertung. Zahlreiche Projekte unseres Büros setzen sich im Umgang mit historischen Bauten gerade mit dieser Fragestellung auseinander. Die ausgeprägte Referenz zum Umfeld wird damit auch zur wesentlichen Grundlage des architektonischen Handelns, das sich so in klar definierte Existenzen einfügt und erst innerhalb dieser Tatsache mit all ihren Reibungsflächen und Widerständen seine Bedeutung erfährt. (András Pálffy, domus 11.2015)

Weitere Informationen