Steckbrief Bachelorstudiengang Elektro- und Informationstechnik
Bezeichnung StudiengangElektro- und Informationstechnik
AbschlussBachelor of Engineering (B.Eng.)
Berufsbild

Den Absolventen der Elektro- und Informationstechnik steht ein breites und interessantes Tätigkeitsfeld offen. Sie finden in verschiedenen Branchen eine Beschäftigung, z.B. im Maschinen- und Fahrzeugbau, in Energieversorgungsunternehmen, in der Luft- und Raumfahrtindustrie oder in der Medizin- und Mikrosystemtechnik. Sie können aber auch als selbstständiger Ingenieur, als Berater, oder als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Forschungseinrichtungen oder Hochschulen tätig sein.

Weiterhin besteht die Möglichkeit innerhalb von drei bzw. vier Semestern den international anerkannten Abschluss "Master of Science" im Masterstudiengang Elektro- und Informationstechnik oder im englischsprachigen Masterstudiengang Sensor Systems Technology zu erwerben. Beide werden ebenfalls an der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik angeboten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Berufsbild.

RegelstudienzeitDer Bachelorstudiengang Elektro- und Informationstechnik umfasst insgesamt sieben Semester. Das Grundstudium dauert zwei Semester. Das Hauptstudium umfasst die Studiensemester drei bis sieben. Im fünften Semester findet das Praxissemester statt und im letzten Semester ist die Bachelor Thesis zu erstellen.
Vorpraktikum Für den Bachelorstudiengang Elektro- und Informationstechnik ist kein Vorpraktikum notwendig.
Praktisches Studiensemester Ein Praxissemester, im 5. Semester
Studienbeginn

Jeweils zum Sommersemester (Mitte März) und Wintersemester (Anfang Oktober). Die genauen Termine werden im aktuellen Terminplan  veröffentlicht.

Bewerbungsschluss

15. Januar (Sommersemester)

15. Juli (Wintersemester)

BewerbungsverfahrenOnline-Bewerbungsverfahren der Hochschule
ZulassungsvoraussetzungenFachhochschulreife, Abitur oder sonstige Hochschulzugangsberechtigung.  Detaillierte Informationen zu den Zulassungsbeschränkungen werden in der Zulassungsordnung aufgelistet.
Kurssprache

Deutsch

BewerberprofilGrundsätzlich sollten Sie sich natürlich für Technik interessieren. Für eine erfolgreiche Bewerbung sollten Sie im Schnitt gute Noten in den Schulfächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Physik oder Elektrotechnik vorweisen können, da diese bei der Zulassung besonders berücksichtigt werden.
Weitere Informationen

Bewerbung und Zulassung

Studienfinanzierung

Fazination Elektro- und Informationstechnik (Informationen zu Studium und Beruf, Herausgeber: VDE, PDF)

Über das Fach Elektrotechnik und Informationstechnik (Zeit-Online)

Medien

Studiengangsflyer

Studienbroschüre

Erstsemesterinfo/FAQ

Video zum Studiengang