Bachelorstudiengang Data Science

Ein spannendes, neuartiges Studium mit besten Berufsaussichten

Daten, Daten und noch mehr Daten!
Große Datenmengen finden sich heute in allen Arbeits- und Lebensbereichen, ob in Online-Shops, in Social Media oder in Firmendatenbanken. Durch die voranschreitende Digitalisierung und den technologischen Fortschritt werden immer mehr Daten zugänglich und darauf aufbauende Analysen nötig und möglich.

Um die Flut an Informationen zu bändigen, bilden wir kompetente Data Scientists aus, die für komplexe Problemstellungen im Zusammenhang mit großen Datenmengen Lösungen konzipieren, diese bewerten und mit aktuellen Technologien und Werkzeugen realisieren.

Data Science ist demnach ein interdisziplinäres Gebiet, das auf den klassischen Disziplinen Informatik, Mathematik und Statistik aufbaut und diese mit Domänen-Kenntnissen aus der Wirtschaft (z.B. Industrie 4.0, Smart Logistics, Financial Services) kombiniert.

Informationen zum Studium im Überblick:

Studienziele

Der Bachelorstudiengang befähigt Studierende dazu, selbstständig aktuelle Data Science-Verfahren im beruflichen Umfeld einzusetzen. Der Fokus liegt dabei vor allem auf praxisorientiertem Lernen.

Insbesondere wird die Fähigkeit erlernt, Lösungen für komplexe Probleme im Zusammenhang mit großen Datenmengen entscheidend mitzugestalten. Es werden diejenigen Kompetenzen in Mathematik, Statistik, Informatik und wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen erworben, die erforderlich sind, um Data Science an Business-Fragestellungen zu betreiben.

Der Bachelorstudiengang Data Science fördert die für die berufliche Praxis wichtige Fähigkeit zur Kommunikation und kooperative Teamarbeit und macht den Studierenden die Verantwortung deutlich, die der Einsatz von Mitteln zur Datenanalyse, -modellierung und -verarbeitung mit sich bringt.

Absolventen und Absolventinnen des Studiengangs gestalten durch ihr Können und Wissen die Art wie wir zukünftig in einer von Daten abhängigen Gesellschaft gut zusammenarbeiten und leben. Sie vereinen vielfältige Kompetenzen in einer Person, wie z.B. Big Data, Machine Learning, Datenanalyse und -modellierung sowie wirtschaftliches Denken und Handeln.

Studienabschluss

Der Bachelorstudiengang Data Science schließt nach 7 Semestern mit dem berufsqualifizierenden Grad "Bachelor of Science" (B.Sc.) ab. Ein erfolgreicher Abschluss des Bachelorstudiengang Data Science befähigt zur Aufnahme des Masterstudiengang Informatik oder des Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik.

Berufsaussichten

Ob Data Scientist, Data Analyst oder Data Engineer – die Berufsmöglichkeiten im Anschluss an das Studium sind so vielfältig wie die Bereiche, in denen man tätig sein kann.

Derzeit lässt sich eine hohe Nachfrage nach Data Scientists auf dem Arbeitsmarkt beobachten, die häufig mit Quereinsteigern besetzt werden. Durch die Ausbreitung und stetige Weiterentwicklung des Data Science werden auch in Zukunft sehr viele gut ausgebildete Fachkräfte gesucht sein.

Als Basis für die Konzeption der Studieninhalte wurden über 50 Unternehmen danach befragt, welche Kompetenzen sie von Data Scientists erwarten. Auf dieser Grundlage wurde das Curriculum des Studiengangs neu konzipiert. Absolventen und Absolventinnen sind also optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorbereitet.

Studienbeginn

  • Jeweils zum Wintersemester (Anfang Oktober). Die genauen Termine werden im Terminplan veröffentlicht.
  • Ein Studienstart zum Sommersemester (Mitte März) ist nicht möglich.

Bewerbung

  • Bewerbungsschluss für das Wintersemester eines jeden Jahres ist der 15. Juli.
  • Bewerbungen sind über die Online-Bewerbung möglich. Dort finden Sie alle Information rund um Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren.

Gute Gründe für dieses Studium

  • Neu konzipiertes Curriculum – keine Umetikettierung eines bestehenden Studiengang
  • Beste Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt
  • Topaktuelle und praxisorientierte Lehre
  • Kompetente und kooperative Dozenten
  • Angewandtes Wissen im Praxissemester
  • Moderne Ausstattung
  • Internationale Ausrichtung
Kontakt

Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik
Sekretariat im Fachgebiet Wirtschaftsinformatik
Wenke Deck und Miriam Semling
Gebäude M, Raum 209
Öffnungszeiten: Mo - Do 8.00 - 14.00 Uhr
und Fr 8.00 - 12.00 Uhr


Tel. +49(0)721 925-2966
Fax. +49(0)721 925-2965
E-Mail sekretariat.wi.iwispam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan