Studienplan/Lehrinhalte
Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik

Aufbau des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsinformatik

Das Grundstudium besteht aus den ersten zwei Fachsemestern. Der erfolgreiche Abschluss wird in einem Zeugnis zur Bachelor-Vorprüfung belegt. Semester drei bis sieben gehören zum Hauptstudium. Im 5. Fachsemester liegt das Praktische Studiensemester.

Lehrinhalte

Das Studium der Wirtschaftsinformatik soll Sie dazu befähigen, betriebliche IT-Systeme zu konzipieren, in Unternehmen einzuführen und dort zu betreuen. Die dafür notwendigen fachlichen und fachübergreifenden Kompetenzen vermitteln wir durch eine ausgewogene Mischung an Veranstaltungen aus den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften und Mathematik sowie Sozial- und Selbstkompetenz. Wir orientieren uns dabei an empfohlenen Standards von Verbänden und Kommissionen, wie etwa der Gesellschaft für Informatik (GI).

Links zu den Modulbeschreibungen

5. Fachsemester - Hauptstudium

Was sind *CP (Credit Points)?

Credit Points (CP) sind Leistungspunkte, die nach dem für Europa einheitlichen ECTS-Standard "European Credit Transfer and Accumulation System" definiert sind. Ein CP entspricht einem Arbeitsaufwand von etwa 30 Stunden. Der Arbeitsaufwand je Modul verteilt sich dabei auf

  • Präsenzzeiten (Vorlesungen / betreute Übungen an der Hochschule) und
  • Selbststudium (Vor- und Nachbereitung der Präsenzveranstaltungen, eigenständige Übungen, Prüfungsvorbereitung)
Kontakt

IWI-HsKA-Logo

Sekretariat
Fachgebiet Wirtschaftsinformatik

Jutta Schimmeyer
Gisela Wohlfart

Öffnungszeiten:
Mo - Do 8.00 - 14.00 Uhr
Fr 8.00 - 12.00 Uhr

Gebäude M, Raum 209
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-2966
Fax. +49(0)721 925-2965
E-Mail sekretariat.wi.iwispam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan
Interaktive Anfahrtsplanung mit GreenMobility