Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik - Masterstudium

Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik

Schwerpunkt: IT-Systeme für die Unternehmensführung

Mit diesem konsekutiven Studiengang wenden wir uns an Absolventen und Absolventinnen der Wirtschaftsinformatik oder einer ähnlichen Fachrichtung, die verantwortungsvolle Aufgaben im Management übernehmen wollen.

Der Schwerpunkt IT-Systeme für die Unternehmensführung wurde bewusst gewählt, um diejenigen anzusprechen, die ein Interesse an zusätzlichen Qualifikationen zur Begleitung und Leitung komplexer IT-Projekte im Unternehmen haben und eine zügige Berufskarriere mit zeitnaher Projektleitungsposition oder mit Personalverantwortung planen.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann haben Sie hier den richtigen Studiengang gefunden. Für Ihre zukünftige Karriere im Management erwerben Sie in unseren Veranstaltungen die erforderlichen Kompetenzen.

Problemlösungskompetenz

Sie können die Befähigung erlangen, die Auswahl und Entwicklung sowie adäquate Anwendung geeigneter Methoden und Verfahren zur Analyse von IT-Systemen in Unternehmen zu beherrschen.

Dazu dienen beispielsweise die Vorlesungen Integrierte betriebliche Anwendungen, Risikomanagement, Internationale Rechnungslegung/Finanzwirtschaft, Anwendungsarchitekturen und Business Intelligence.

Wissenschaftliche Kompetenz

Andererseits sollten Sie fähig sein, die Entwicklung von Modellen, die Übertragung von Modellen auf konkrete Situationen im Unternehmen sowie die Bewertung der Ergebnisse, die Abstraktion von konkreten Fragestellungen und die Weiterentwicklung von Modellen und Methoden durchzuführen.

Hierzu tragen beispielsweise die Vorlesungen Simulation von Unternehmensprozessen, Risikomanagement, IT-Sicherheit und Wissensbasierte Systeme sowie die Master-Thesis bei.

Projektleitungskompetenz

Ihr und unser Ziel könnte sein, dass Sie Prozesse zur Umsetzung der strategischen Ziele und der Projektziele im Unternehmen begleiten und sogar leiten.

Mit den Vorlesungen Strategisches Management/Innovationsmanagement, Internationale Rechnungslegung/Finanzwirtschaft, Integrierte betriebliche Anwendungen, Risikomanagement sowie Anwendungsarchitekturen und der Erstellung der Master-Thesis versetzen wir Sie dazu in die Lage.

Zukunftsorientierung

Die Wettbewerbsfähigkeit spielt für Unternehmen eine wichtige Rolle, so sind beispielsweise die Bewertung von Entwicklungsständen und die Beurteilung von neuen Technologien bezüglich ihres Einsatzes im Unternehmen notwendig.

Auch auf diese Aufgaben bereiten die Vorlesungen Business Intelligence, Strategisches Management/Innovationsmanagement, IT-Sicherheit, Wissensbasierte Systeme, Risikomanagement sowie Anwendungsarchitekturen und die Master-Thesis Sie vor.

Sozial- und Führungskompetenz

Wir wollen Sie befähigen, konstruktiv in international zusammengesetzten Teams mitzuarbeiten und diese zu leiten. 

Zu diesem Zweck haben wir den Besuch von Sprachkursen und die Wahl weiterer Fächer z. B. auch aus dem Programm des Studium Generale in das Curriculum aufgenommen. Sie können Ihre Master-Thesis auch an einer unserer Partnerhochschulen im Ausland anfertigen.

Kontakt

IWI-HsKA-Logo

Sekretariat
Fachgebiet Wirtschaftsinformatik

Jutta Schimmeyer
Gisela Wohlfart

Öffnungszeiten:
Mo - Do 8.00 - 14.00 Uhr
Fr 8.00 - 12.00 Uhr

Gebäude M, Raum 209
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-2966
Fax. +49(0)721 925-2965
E-Mail sekretariat.wi.iwi@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan
Interaktive Anfahrtsplanung mit GreenMobility