Der Masterstudiengang Effiziente Mobilität in der Fahrzeugtechnologie

Dieser dreisemestrige Studiengang (90 Credits) nach dem angloamerikanischen System erfordert zunächst einen guten bis sehr guten Abschluss in einem Studiengang Bachelor oder Diplom, einen ersten akademischen Grad.

Es ist ein anspruchsvolles Studium zur Weiterung des Fachwissens und zum Erwerb von Sozialkompetenz. 

Schwerpunkte im Studium sind:

  • Mobilität und Antriebskonzepte
  • Elektrische u. elektronische Systeme
  • Funktionsentwicklung
  • Effizientes und sicheres Fahrzeug

Zum erfolgreichen Abschluss wird der zweite Akademischen Grad "Master of Science (M. Sc.)" verliehen.

"Durch diesen neuen Masterstudiengang werden besonders Kenntnisse in Bezug auf innovative Entwicklungen und bedeutende Themen für die Automobilindustrie vermittelt – wie z. B. Nachhaltigkeit, effiziente Antriebskonzepte und Elektromobilität“, so Prof. Dr. Reiner Kriesten, Leiter des neuen Studiengangs. „Es ist ein zukunftsorientiertes Studienangebot, das auf die Anforderungen der Industrie ausgerichtet ist.“


Der Master-Studiengang Effiziente Mobilität i.d.F. ist von der ASIIN e.V. akkreditiert.