Innovation, Forschung und Wissen geben Impulse für neue Märkte!

 

Wer sind wir? - Das Unternehmen

Die Abkürzung focos steht für Forschung, Consulting und Studium und bietet den Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeitern und freiberuflichen Mitarbeitern die Möglichkeit, Projekte im Bereich des Technologie- und Wissenstransfers mit der Industrie durchzuführen.

focos ist ein Transferzentrum in der Steinbeis Focos Transfer GmbH, die durch die Gesellschafter Steinbeis und der Hochschule gestützt wird. Der Sitz der Gesellschaft ist an der Hochschule Karlsruhe.

Wir verstehen uns als Portal für Unternehmen, die einen Experten für ihre betrieblichen Problemstellungen suchen. Rufen Sie uns gerne an!

Projektarten - Ein Überblick

Das Spektrum der Projekte reicht von kleineren Anfragen oder Gutachten/Beratungen bis hin zu Fertigungs- oder (geförderten) Forschungsaufträgen. Vor allem KMUs (klein- und mittelständische Unternehmen), die meist über keine eigene F&E (Forschungs- und Entwicklungs)-Einrichtung verfügen, profitieren von der praxisnahen Expertise der Hochschule Karlsruhe. Auch im Bereich der innerbetrieblichen Weiterbildung sind Unternehmen verstärkt auf der Suche nach maßgeschneiderten (System-)Lösungen.

Was bietet focos? - Dienstleistungen und Unterstützung

focos bietet als flexible Plattform für den Transfer Unterstützung bei der

  • Akquisition von Projekten (z.B. Kurzberatungen),
  • Kalkulation, Durchführung und Überwachung von Projekten
    (Angebots- bis hin zur Rechnungserstellung),
  • und der Nachbetreuung von Projekten.

Der Kooperationsvertrag mit der Hochschule Karlsruhe ermöglicht den Zugang zu den Ressourcen (Maschinen, Labore, Einrichtungen) der Hochschule gegen entsprechende Nutzungsgebühr.

Der Projektleiter kann sich dadurch auf die fachliche Tätigkeit konzentrieren.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Frank Artinger
Leiter des focos Transferzentrums (FTZ)
Geb. F, 2. OG, Raum 207
Tel.: +49 (0)721 925 - 1716
Fax: +49 (0)721 925 - 1707

 

Prof. Dr.-Ing. Manfred Gottschalk
focos Zentrale
Geb. M, 1. OG, Raum 109
Tel.: +49 (0)721 16 00 99 5 (Zentrale)
oder Tel: +49 (0)721 1820 (Zentrale)
Fax: +49 (0)721 925 - 1915
E-Mail: mailspam prevention@focos.info

Weitere Informationen auch unter: steinbeis