Echtzeitkartographie zu Erdbeben

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Echtzeitkartographie, ein Modul im abschließenden 7. Semester, werden interaktive Webkartenanwendungen zu aktuellen Informationen mit räumlichem Bezug erstellt.

Hierbei sollen die Studierenden lernen, sich aktualisierende Geodaten abzurufen, aufzubereiten und zu verwalten und sie in einer Webapplikation mit graphischer Oberfläche zu implementieren. Die Teilnehmer können sich hierfür ein interessantes Thema, von lokaler bis globaler Skala, frei wählen und in Teamarbeit umsetzen.

Eine Vielzahl von Anwendungen mit Echtzeitdaten sind u.A. in den Themenbereichen Verkehr und Naturereignisse möglich. Interaktive Webkartenanwendungen zu Echtzeitdaten können als wichtige Informationsquelle zu aktuellen Ereignissen dienen.

Dozent: Dipl.-Geogr. Florian Brunn

Teilnehmer: Studierende des Studiengangs Geoinformationsmanagement (7. Sem.) in der Vertiefung Webkartographie und Geomedien

Vollständige Anwendung

<back>