"Kind & Campus"-Treff für Studierende mit Kind(ern) am 21.05.2019

Die Vereinbarkeit von Studium und Familie ist ein wichtiges Thema für mehr Familienfreundlichkeit und Familienbewusstsein in Karlsruhe. Im Rahmen des Karlsruher Bündnisses für Familie werden Studierende mit Familienverantwortung jetzt durch eine Projektgruppe unterstützt. 

Im Wintersemester 2018/2019 startete dazu die Kampagne "Kind & Campus: So geht's!". Sie macht studierende Eltern sichtbar und zeigt, wie sich Kinderbetreuung und Studium vereinbaren lassen. In Ergänzung des Online-Ratgebers "Studieren mit Kind" auf der Internetseite des Studierendenwerkes (https://www.sw-ka.de/de/beratung/studieren_mit_kind/) liegt der Fokus der Kampagne auf einer gezielten Öffentlichkeitsarbeit.

Um studierende Eltern besser untereinander zu vernetzen, findet am 21. Mai von 16.00 bis 18.00 Uhr ein "Kind- &-Campus-Treffen" statt. Dazu sind alle studierenden Eltern mit oder ohne ihren Nachwuchs herzlich in die Spielecke für Kinder in der Mensa am Adenauerring eingeladen.

Eine Anmeldung wird erbeten unter isc@sw-ka.de.

Kind und Campus: So geht´s!

Die Vereinbarkeit von Studium und Familie ist ein wichtiges Thema für mehr Familienfreundlichkeit und Familienbewusstsein in Karlsruhe. Die Projektgruppe „Campus und Familie“ im Rahmen des Karlsruher Bündnisses für Familie will die Bedingungen für Studierende mit Familienverantwortung verbessern. Mit Kind oder als pflegender Angehöriger zu studieren und oftmals zugleich auch noch erwerbstätig zu sein, erfordert viel Organisationstalent und bestes Zeitmanagement. Es bedarf verstärkter Angebote, um die Alltagsplanung und spezifische Problemlagen passend zu unterstützen.
Im Wintersemester 2018/2019 startet dazu die Kampagne „Kind & Campus: So geht´s!“. Sie weist auf die Situation studierender Eltern hin. In Ergänzung des Online-Ratgebers „Studieren mit Kind“ auf der Internetseite des Studierendenwerkes liegt der Fokus der Kampagne auf einer gezielten Öffentlichkeitsarbeit.
Zum einen ist es sehr wichtig, alle Lehrenden, Verantwortlichen und Mitstudierenden an den Hochschulen vermehrt für die Belange studierender Eltern zu sensibilisieren und diese im Umgang sowie in Entscheidungsprozessen wertschätzend und angemessen zu berücksichtigen. Weiterhin ist es wichtig, studierende Eltern noch besser anzusprechen und sie auf die Angebote an den Hochschulen besonders aufmerksam zu machen.
Mit neuen Postkarten und Plakaten, mit der Ausgabe einer extra für die Kinder studierender Eltern gestalteten Brotbox, gefüllt mit Gutscheinen und Materialien, sowie mit themenspezifischen Veranstaltungen an den Hochschulen sollen diese Ziele erreicht werden.
Die Kampagne „Kind & Campus: So geht´s“! wird durchgeführt und getragen vom International Student Center des Studierendenwerkes Karlsruhe, der Geschäftsstelle Chancengleichheit am Karlsruher Institut für Technologie, den Büros für Gleichstellung an der Pädagogischen Hochschule und an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Karlsruhe, dem Allgemeinen Studierendenausschuss am Karlsruher Institut für Technologie sowie dem Karlsruher Bündnis für Familie bei der Stadt Karlsruhe.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Karlsruher Bündnisses für Familie unter www.karlsruhe.de/familienbuendnis. Den Online-Ratgeber „Studieren mit Kind“ finden Sie auf der Internetseite des Studierendenwerkes Karlsruhe. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Karlsruhe unter Gleichstellung@hs-karlsruhe.de.

Studierende mit Kind erhalten eine individuelle Beratung und Unterstützung

durch die Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule.
Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Termin per E-Mail unter gleichstellung(at)hs-karlsruhe.de.

Die Hochschule Karlsruhe ist Bündnispartner im Karlsruher Bündnis für Familie.
Die Hochschule setzt sich für familiengerechte Strukturen und für die Vereinbarkeit von Studium und Familie für alle Hochschulgruppen ein. Informationen rund um das Thema Studium mit Kind, Organisation und finanzielle Unterstützung finden Sie im Online-Ratgeber für Studierende mit Kind, der gemeinsam im Karlsruher Bündnis für Familie entwickelt wurde.
Weitere Informationen erhalten Sie im Online-Ratgeber der Diakonie Baden, in der Übersicht Anlaufstellen für Schwangere und im Leitfaden zum Mutterschutzgesetz, das seit 2018 auch für Studentinnen Anwendung findet.
Informationen über Betreuungsangebote für Studierende und Hochschulmitarbeiter*innen finden Sie unter

Kinderbetreuungsangebot für das Personal

Betreuungsangebote für Studierende

Betreuungsangebote der Stadt Karlsruhe für Studierende und Personal

Neuigkeiten für Studierende mit Kind(ern)

 

Kontakt


Gleichstellungsbeauftragte
Frau Prof. Dipl.-Inform. Sissi Closs

AM 304
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. 0721 925-2987
E-Mail Gleichstellungspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan

Kontakt


Susan Kaufmann
GB-Referentin
Susanne Winter
GB-Sekretariat
Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch: 09.00h -14.00h
Donnerstag 09.00h -15.30h

Gebäude B, Raum 218
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. 0721 925-1095
E-Mail Gleichstellung[at]hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan