Hygiene- und Gesundheitsregeln

Für den Besuch der Hochschule gelten folgende Regeln:

  1. Es besteht Maskenpflicht auf den Verkehrswegen innerhalb der Gebäude, vor den Gebäuden und auch auf allen Sitzplätzen, auch in Büroräumen, sobald sich dort mehr als eine Person aufhält.
  2. Die Hochschulgebäude dürfen nicht von Personen betreten werden, die erst kürzlich (10-Tage-Frist) in einem Risikogebiet im Ausland waren oder Kontakt mit einem nachweislich Corona-Infizierten hatten oder akut selbst die typischen Symptome aufweisen. Ausnahme von Quarantänepflicht besteht für Kurzaufenthalte, d. h. weniger als 24 Stunden, von Personen aus Grenzregionen in Baden-Württemberg. Darunter fallen auch beruflich notwendige Einreisen von Berufspendlern und Studierenden aus Frankreich (Grand Est, Elsass). Weitere Infos hierzu auf der Seite des Staatsministeriums.
  3. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m ein.
  4. Gehen Sie durch Türen und auf Gängen immer in Laufrichtung rechts.
  5. Benutzen Sie Aufzüge nur einzeln.
  6. Desinfizieren Sie sich die Hände am Eingang der Gebäude.
  7. Studierende sind gebeten den QR-Code an Vorlesungsräumen zur Nachverfolgung einzuscannen, Mitarbeiter und Professoren werden gebeten, die Teilnehmer bei Besprechungen in ihren Kalendern zu vermerken.
Kontakt

Zentrale Hochschulverwaltung
Corona-Hotline
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Erdmann M.B.A.
Sicherheitsingenieur
Leiter Stabsstelle Arbeitssicherheit
Leiter Arbeitskreis Gesunde Hochschule

Geb. LI, U 017
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. 0721 925-2233
E-Mail Corona-Warnungspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan
Interaktive Anfahrtsplanung mit GreenMobility