Lehrpraxis und Lehrprojekte

Die praxisnahe Lehre an der Hochschule Karlsruhe zeigt sich unter anderem in einer Vielzahl an Lehrprojekten.

Um gemeinsam mit den Lehrenden die hochwertige Lehre weiterzuentwickeln, bietet das Projekt SKATING individuelle Unterstützung bei der Konzeption, Durchführung, Evaluation und Finanzierung innovativer Lehrprojekte.

Unterstützung bei Innovativen Lehrprojekten (SKATING)

Lehrende der Hochschule Karlsruhe können beim Projekt SKATING jederzeit unverbindlich das Angebot einer individuellen didaktischen Beratung nutzen oder die Förderung von innovativen Lehrprojekten beantragen. In direkter Absprache wird gemeinsam mit der/dem Lehrenden ein persönliches Konzept ausgearbeitet und auf Wunsch die praktische Umsetzung begleitet.

Im Zuge von Begleitforschung ist je nach Methode eine wissenschaftliche Auswertung mit gemeinsamer Publikation der Ergebnisse möglich.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an Fr. Dr. Simone Bekk (simone.bekkspam prevention@hs-karlsruhe.de).

Geförderte Projekte im Wintersemester 2017/18

  • IMP Open Lab
  • Unternehmensplanspiel CHANCE (Fak. AB)
  • Schreibwerkstatt IMM

Beispiele aus der Lehre

Innovative Lehrmethoden

Peer Marking – Studierende korrigieren ihre Klausuren gegenseitig
Prof. Dr. Marc Ihle, Fakultät EIT
Video

Inverted Classroom – die Vorlesung auf den Kopf gestellt
Prof. Dr. Stefan Ritter, Fakultät EIT
mehr

Märkte live erleben: Hörsaalexperimente in der Volkswirtschaftslehre
Prof. Dr. Johannes Schmidt, Fakultät W
mehr

Teamorientierte Lehrmethoden - Zirkeltraining, Großer Preis und Lange Nacht
Prof. Dr. Manfred Strohrmann, Fakultät EIT
Video Zirkeltraining
Video Großer Preis
Video Lange Nacht

Projektlernen

Internationales Anwendungsprojekt
Prof. Dr. Andreas Heberle, Fakultät IWI
mehr

ProStudium Projekt IngenieurHandwerk
Prof. Dr. Robert Pawlowski, Prof. Dr. rer.nat. Karsten Schubert, Fakultät AB
mehr

Formula Student Rennteam der Hochschule
Dipl.-Ing. (FH) Oliver Stumpf , Fakultät MMT
mehr

Interdisziplinäre „Energiegruppe” an der Hochschule Karlsruhe
Prof. Dr.-Ing. Michael Arnemann (MMT), Prof. Dr.-Ing. Marco Braun (W), Prof. Dr.-Ing. Hermann Fehrenbach (EIT), Prof. Dr.-Ing. Rainer Griesbaum, (W), Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Kauffeld (MMT), Prof. Dr.-Ing. Stefan Linsel (AB), Prof. Dr. Klaus Wolfrum (EIT)
mehr

Blended Learning und E-Learning

RAL - der Referenzierende Audio-Lernkurs
Prof. Dr. Bernd Langer, Fakultät MMT
Video

Systemtheorie Online
Prof. Dr. Manfred Strohrmann, Fakultät EIT
Video

iMath-Mediathek
Prof. Dr. Thomas Westermann, Fakultät EIT
mehr

Online-Übungen in Mathematik und Elektrotechnik mit ILIAS und STACK
Prof. Dr. Klaus Dürrschnabel (Fak. IMM), Prof. Dr. Thomas Morgenstern, (Fak. IWI), Prof. Dr. Stefan Ritter (Fak. EIT), Enrica Cherubini (Fak. AB), Cosima Klischat (Fak. EIT), Mikko Vasko (Projekt SKATING)
mehr

Auszeichnungen

Lehrpreis der Hochschule Karlsruhe

Erstmals wurde auf der akademischen Jahresfeier im Jahr 2011 der Lehrpreis der Hochschule Karlsruhe vergeben. Mit ihm sollen Professorinnen und Professoren ausgezeichnet werden, die sich in besonderem Maße für eine qualitativ hochwertige und innovative Lehre verdient gemacht haben.

Preisträger

Prof. Dr. Manfred Strohrmann, Fakultät für Elektro- und Informationstechnik (2016)

Prof. Adrian Adrianowytsch, Fakultät für Architektur und Bauwesen (2011)

Landeslehrpreis

Der Landeslehrpreis des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg ist eine Auszeichnung für Lehrende und Fachgebiete an Hochschulen, die durch exzellente und ideenreiche Lehre dazu beitragen, die Hochschulausbildung zu verbessern.

Preisträger an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Fachgebiet Informatik (2009)

Prof. Dr. Thomas Westermann (2008)

Prof. Dr. Udo Müller (2004)

Weitere Informationen zum Landeslehrpreis finden Sie unter www.landeslehrpreis.de

Weitere Auszeichnungen

Prof. Ihle wurde für seine Lehr-Innovation "Peer Marking - Studierende korrigieren ihre Klausuren gegenseitig" mit einer Fellowship der Baden-Württemberg Stiftung ausgezeichnet (2013) 

Für Innovationen in der Hochschullehre erhält Prof. Dr. Andreas Heberle den mit 50 000 Euro dotierten Förderpreis (2011) 

Verleihung des Heinz-Heiler-Preises an Prof. Dr.-Ing. Rainer Schwab für seine qualitativ und didaktisch hervorragenden Lehrmaterialien (2011) 

Prof. Dr. Peter A. Henning - "Professor des Jahres" 2007 der Zeitschrift Unicum Beruf

 

Das Projekt SKATING wird in Kooperation der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft mit der Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD) durchgeführt.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16014 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Kontakt
Dr. Simone Bekk
Projekt SKATING

Geb. B, Raum 112
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-1117
E-Mail simone.bekkspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan
Interaktive Anfahrtsplanung mit GreenMobility