Starke Hochschulen – starke Allianz

Die Hochschulallianz für Angewandte Wissenschaften HAWtech stellt einen Zusammenschluss führender deutscher Fachhochschulen mit einem Schwerpunkt im Bereich der Ingenieurwissenschaften dar. Unter der Leitidee „Starke Regionen, starke Hochschulen – Interessen verbinden“ haben sich die FH Aachen, HTW Berlin, HS Darmstadt, HTW Dresden, HS Esslingen und HS Karlsruhe zusammengefunden, um gemeinsam in Themen der Lehre, der Forschung, der Internationalisierung, Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit Synergien zu schaffen und neue Maßstäbe zu setzen.

Jede der beteiligten Hochschulen verfügt über einen ausgeprägten technischen Schwerpunkt, besitzt in diesem Bereich eine sehr hohe Reputation und hat ihren Standort in einer wirtschaftlich attraktiven Region in Deutschland. Insgesamt sind an den Hochschulen der HAWtech rund 60.000 Studierende eingeschrieben.

Austauschprogramm

Um die Mobilität und den internen Austausch der Studierenden der einzelnen Hochschulen zu fördern, hat die HAWtech ein gemeinsames Austauschprogramm ins Leben gerufen. Seit dem Wintersemester 2010/11 können Studierende der Fachrichtungen Maschinenbau und Elektrotechnik das Angebot nutzen und jeweils für ein Semester an eine der sechs Partnerhochschulen wechseln.

Weitere Informationen zur Hochschulallianz finden Sie auf der Internetseite der HAWtech.

Kontakt
Hochschule Karlsruhe
Technik und Wirtschaft
University of Applied Sciences

Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Fax. +49(0)721 925-2000
E-Mail mailboxspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan

DUZ-Beilage v. 23.01.2015

HAWtech: Wegweisende Kooperation