Das Start-up BRC verbessert Solarpanels

Drei unserer Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen haben eine Elektronik entwickelt, die die Leistung von Solaranlagen verbessern kann. Damit wollen sie den Photovoltaik-Markt erobern und befinden sich auf einem guten Weg.

Eines unserer Start-ups: friedhofsglück

Andreas Luthe hat bei uns Wirtschaftsingenieurwesen studiert, ursprünglich mit dem Ziel, später in einem möglichst großen Konzern zu arbeiten. Seit seinem Abschluss studiert er im Masterstudiengang Technologie-Entrepreneurship und hat sich dort mit dem Gründervirus infiziert. Gemeinsam mit seinem Bruder arbeitet er an der Idee für das eigene Unternehmen: Die beiden wollen mit „friedhofsglück“ durchstarten. Worum es dabei geht, zeigt dieser Film.

Vortrag von Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker (Club of Rome)

Nach Ansicht von Ernst Ulrich von Weizsäcker braucht es im Kampf gegen den Klimawandel mindestens drei Dinge: ein wachsendes Ökobewusstsein, kluge
Ingenieure und steigende Energiepreise. Darüber spricht er in diesem Vortrag, den er am 14.3.2018 bei uns gehalten hat.

Fliegen im Studium?! Klar, mit Aeronautical Engineering

Abheben während des Studiums?! Klar, bei uns geht das und zwar mit der Vertiefungsrichtung Aeronautical Engineering. Jeden Sommer fliegen unsere Maschinenbauer und Mechatroniker ihre praktischen Flugversuche beim Fluglabor im Schwarzwald. Die Veranstaltung dauert eine Woche. Adrenalin garantiert.