Slider Image

Semesterbeginn. Wie gelingt ein guter Studienstart?

Unterstützungs- und Beratungsangebote
Slider Image

Den eigenen Rennwagen bauen. Formula Student Wettbewerb.

Erfolgreiche Saison 2018
Slider Image

StudiumPLUS. Ausbildung+Studium.

Kooperative Studienmodelle
Slider Image

Reallabor GO Karlsruhe! Forschung zur Förderung des Fußgängerverkehrs.

Forschung zu Verkehr und Infrastruktur
Slider Image

Näher dran. Mit Künstlicher Intelligenz das Leben der Bienen erforschen.

Erfolgreiche Existenzgründerin

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

(Foto: Bernhard Lenz )

Internationale Klimaforschung

Wie können Städte auf die Klimaerwärmung reagieren? Professor der Hochschule Karlsruhe führt Studie am renommierten Priestley International Centre for...

(Foto: Markus Lehr/Atelier für Emotionsdesign )

Marktplatz der Ideen

27.09.2018: „Energy4u : Connect Ideas2Business“ – Konferenz an der Hochschule Karlsruhe für Technologieanbieter und -anwender, Forschungseinrichtungen...

PM Camp Karlsruhe 2018 - Idee. Mensch. Tat.
Brückenkurs für höhere Semester
Energy4u : Connect Ideas2Business
Konferenz: „Von der Digitalen Innovation in die Lehrpraxis“
alle Termine

Freie Studienplätze

An der Hochschule Karlsruhe sind zum WS 2018/19 noch freie Plätze im Bachelorstudiengang Elektro- und Informationstechnik mit den Vertiefungsrichtungen Automatisierungstechnik, Elektromobilität und Autonome Systeme, Energietechnik und Erneuerbare Energien, Informationstechnik, Sensorik oder Umweltmesstechnik, sowie in den Studiengängen Mechatronik und Geoinformationsmanagement zu vergeben. Bewerbungen können mit dem hier verlinkten Losantrag direkt an die Hochschule Karlsruhe eingereicht werden.

Zum Losantrag

Summer School: Neue Brücken schlagen

Trinationale Sommeruniversität „Die Brücke” fand vom 22. August bis 1. September 2018 an der UHA-Mulhouse statt.

zur Presseinformation von Alsace Tech

FairBook – Weißbuch der Nachhaltigkeit

Das Weißbuch der Nachhaltigkeit wurde im Auftrag der Unternehmerinitiative Fairantwortung und in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Christoph Hupfer entwickelt.

Weiterlesen