Individuelle Weiterbildungskonzepte

Das Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung versteht sich als Parter der Unternehmen und führt unter anderem individuelle, firmeninterne Seminare in Unternehmen aller Branchen durch. Das Angebot orientiert sich hinsichtlich der Themengebiete an den Arbeitsschwerpunkten der Fakutäten der Hochschule und umfasst somit grundsätzlich alle Themen aus den Bereichen Wirtschaft und Technik.

Die Professoren/Professorinnen und Lehrbeauftragten der Hochschule Karlsruhe bilden einen Referentenstamm, der sicherstellt, dass neben allgemeinen und branchenübergreifenden Fragestellungen auch Spezialwissen vermittelt wird.

Neben unserem allgemeinen Seminarangebot, stehen bei unseren individuellen Weiterbildungskonzepten, die spezifischen Ziele, Anforderungen und Fragestellungen des jeweiligen Unternehmens im Mittelpunkt. Modular aufgebaute Veranstaltungen, Teile von Masterstudiengängen sowie individuelle Mitarbeiterseminare können bedarfsorientiert gestaltet werden. Darüberhinaus können auch einzelne Referenten an Unternehmen vermittelt werden.

Gemeinsam mit den Entscheidungsträgern des Unternehmens werden die Ziele des Weiterbildungsangebotes festgelegt sowie das Programm und die Arbeitsunterlagen erstellt. Unsere Expertise umfasst die Themengebiete Technik, Wirtschaft und Management. Die anschließend aufgeführten Stichworte geben beispielhaft eine Übersicht einiger Themen:

Arbeitsschutz, Automatisierungstechnik, Nachhaltigkeit im Bauwesen, Baurecht, Building Information Modeling (BIM), CAD, CAM, Client-Server-Systeme, Datenbanken, Digital Leadership und Coaching,  Elektro- und Informationstechnik, Exportverträge, FMEA, Immissionsschutzrecht, In-Design, Kälte-Klimatechnik, Materialprüfung, MATLAB und Simulink, Mikroelektronik, Mitarbeitergespräche, Optoelektronik, Öffentliche Aufträge im EG-Binnenmarkt, Photoshop, Projektmanagement, Qualitätssicherung, Refrigeration and Air Conditioning (RAC),  Rhetorik, Sensorik, industrielle Smart Services,  Technische Dokumentation, Technical Multimedia Management,  Umwelttechnik, Unfallverhütung,  Vertrieb für Ingenieure, Vertrieb für Kaufleute

Die Schulungen und Workshops  können sowohl in den Räumlichkeiten der Hochschule als auch in den Unternehmen oder an anderen Orten durchgeführt werden. Bei Lehrgängen mit technischen Übungen kann die technische Ausrüstung der Hochschule genutzt werden. Falls gewünscht, werden Prüfungen  bzw. Erfolgskontrollen integriert und personenbezogene Hochschul-Zertifikate ausgestellt.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.