Masterstudiengang "Vertrieb für Ingenieure (MBA)"

Ingenieure bilden das Rückgrat unserer in Deutschland vorrangig technisch geprägten Industrie. Sie werden als Arbeitnehmer von den Unternehmen stark nachgefragt. In verschiedenen Kompetenzbereichen wie Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik und Informationstechnik gehören Ingenieure zu den entwickelnden und produzierenden Köpfen in einem Unternehmen. Nach einigen Jahren der Berufspraxis als reine Ingenieure, wird häufig der Wechsel in den Vertrieb angestrebt, um die Ansprüche der Kunden und die Applikationen der entwickelten Produkte besser kennenzulernen, um z. B. Verbesserungen vornehmen zu können. Eine weitere Möglichkeit ist der Wechsel in eine Führungsposition, in der Ingenieure die Verantwortung für ein Produkt/Produktgruppe übernehmen und wirtschaftliche und marktorientierte Entscheidungen treffen müssen.

Ziel des weiterbildenden Masterstudiengangs „Vertrieb für Ingenieure (MBA)“ der Hochschule Karlsruhe ist es, Bachelor-Absolventen reiner Ingenieurstudiengänge, die bereits mindestens ein Jahr Berufserfahrung vorweisen können, in die Lage zu versetzen, zukünftig marktorientierte Entscheidungen treffen zu können.

 

Dieser Studiengang befindet sich noch im Aufbau. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse Anne Jäger unter 0721/925-2815 oder anne.jaeger@hs-karlsruhe.de.