Deutsch-Französischer Studiengang

Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft und die französische Ècole Nationale Supérieure de Mécanique et des Microtechniques (ENSMM) Besançon bieten einen gemeinsamen deutsch-französischen Studiengang mit dem Ziel eines deutsch-französischen Doppelabschlusses an.

Im Rahmen dieser Kooperation besteht für die Studierenden der Bachelor-Studiengänge Maschinenbau, Mechatronik und Fahrzeugtechnologie die Möglichkeit, nach dem Bachelor-Studium und zusätzlich zum deutschen Master-Abschluss ohne Zeitverlust das Diplôme d’Ingénieur de l’ENSMM zu erwerben.

Du bist an einer Teilnahme am Deutsch-Französischen Studiengang interessiert und bist dir nicht sicher, ob deine sprachlichen Voraussetzungen ausreichend sind?

Gerne beraten wir dich in einem persönlichen Gespräch von den Möglichkeiten deine Fremdsprachenkenntnisse vor und während dem Auslandsaufenthalt erfolgreich aufzubauen.

Weitere Informationen bzg. der Teilnahmevoraussetzungen usw. erfährst du hier.