weiterlesen - BIOTA Follow-on

Ziel ist die Unterstützung von interdisziplinärer Forschung im Umweltbereich. Indem wir Methoden aus Kartographie, GIS und Fernerkundung für die angewandte Forschung kombiniert einsetzen, tragen wir zum Erhalt und Schutz der Natur bei.

zusammen mit: Studierenden der Fakultät IMM und ehemaligen BIOTA-Kollegen

Projektleitung: Prof. Dr. Gertrud Schaab

Mitarbeiter:

Projektlaufzeit: seit September 2010

Förderung: keine

weitere Infos