Die Fakultät IMM unterhält für die Ausbildung im Gebäude HO mehrere Pools.
 

Technische Ausstattung

  • 3 PC-Pools mit jeweils 32 Arbeitsplätzen und einem Dozentenrechner für die Bachelorstudiengänge
  • 1 PC-Pool mit 16 Arbeitsplätzenund ein Dozentenrechner für die Masterstudiengänge
  • Mac-Pool mit 16 iMac-Arbeitsplätzen für die Ausbildung im Graphikbereich
  • Darüber hinaus verfügt die Fakultät über weitere IT-Labore für spezielle Anwendungen wie das Labor für Geoinformationssysteme und Digitale Bildverarbeitung, Labor für Photogrammetrie und Fernerkundung, Labor für GNSS und Navigation, Labor für Medienintegration. Informationen hierzu findet man unter den entsprechenden Links.

Die PC-Pools werden unter dem Betriebssystem Windows, der Mac-Pool unter Mac OS-X betrieben.
 

Software-Ausstattung

Die Software wird in jedem Semester den Anforderungen angepasst. Grundsätzlich sind Softwarepakete und Entwicklungsumgebungen wie

  • Microsoft Office
  • Programmentwicklungsumgebungen (Java, Visual Studio)
  • Modellierungswerkzeuge (z.B. AutoCAD, ArcGIS)
  • Graphik- und Animationsprogramme (z.B. Adobe Creative Suite, 3D-Studio)
  • Mathematikprogramme (Maple, Matlab)
  • Vermessungsspezifische Software (z.B. Ausgleichungssoftware, Facility-Management-Software)

in der jeweils aktuellen Version installiert.
 

Ansprechpartner

Fachinformatiker Jan Kupper
Dipl.-Ing. Ulrike Werner
Prof. Dr. Detlef Günther-Diringer