IMM News

Stellenangebot im Studiengang KMT

Akademische/r Mitarbeiter/in gesucht!

Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft ist mit rund 8.600 Studierenden eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist an der Fakultät für Informationsmanagement und Medien im Studiengang KulturMediaTechnologie (KMT) folgende Stelle zu besetzen:

Akademische Mitarbeiterin/Akademischer Mitarbeiter als Medientechniker
mit Kenntnissen der Medieninformatik (50%-Teilzeit)
– Kennzahl 4482 –


Aufgabengebiet:

• Betreuung und Instandhaltung der kompletten technischen Ausstattung des Studiengangs (AV-Medien, Schnittrechner, Internet, Software, usw.) und Betreuung der zugehörigen Räumlichkeiten
• Leitung der Geräteausleihe
• Weiterentwicklung des Labors Fernsehstudio hinsichtlich der Nutzung neuer Technologien sowie Weiterent-wicklung der Hard- und Soft-Infrastruktur des Studiengangs und Aufbau eines Medienzentrums für die Fakultät IMM
• Betreuung von Übungen
• Unterstützung der Professorinnen und Professoren in Forschung und Lehre auf den Gebieten Audiovisuelle Medien und Digitalisierung der Lehre (z.B. MOOCs, Inverted-Classroom, Lehrfilme)
• Unterstützung von Studierenden, z.B. bei Projekt- und Studienarbeiten

Einstellungsvoraussetzungen:

• Software- und Systemkenntnisse aus dem Bereich der Audio-, Video- und Netzwerktechnik
• Kenntnisse im Bereich Multimedia-Produktion und Distributionstechnik
• Kenntnisse im Bereich E-Learning und Digitalisierung der Lehre
• Kommunikationsfähigkeit, insbesondere im Umgang mit Studierenden

• Abgeschlossene Hochschulausbildung in medientechnischen Disziplinen (Diplom-, oder Bachelor/Master-Abschluss)
• Sehr gute Kenntnisse in Digitaler Video- und Produktionstechnik
• Kenntnisse in Web-Technologien wie HTML5, CSS und JavaScript
• Kenntnisse von Video- und Audio-Schnittprogrammen

Die Einstellung erfolgt auf zwei Jahre mit der Möglichkeit der Entfristung. Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorlie-gen der persönlichen Voraussetzungen nach E 10 TV-L.

Die Hochschule Karlsruhe ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hochschule per E-Mail sbv@hs-karlsruhe.de.

Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen:
Fakultätsgeschäftsführerin Heike Borowski, E-Mail: heike.borowski@hs-karlsruhe.de

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen:
Prof. Dr. Ines Müller-Hansen, E-Mail: ines.mueller-hansen@hs-karlsruhe.de

Bewerbungen werden erbeten mit den üblichen Unterlagen – unter Angabe der Kennzahl –
bis 27. April 2018 – bevorzugt elektronisch – an stellenausschreibungen@hs-karlsruhe.de oder an die

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
Personalabteilung
Postfach 24 40, 76012 Karlsruhe
Telefon (0721) 925-1055