Im Projekt von Frau Prof. Dr. Schaab soll eine langfristige Partnerschaft mit der University of Pretoria (Südafrika) für den Studierendenaustausch etabliert werden. Zwei Summerschools zu Participatory Sensing in Karlsruhe und Pretoria sowie individuelle Stipendien ermöglichen die Begegnung unserer Studierenden mit Studenten aus dem aufstrebenden Südafrika.

Spannend sind dabei die Unterschiede bezüglich der Anwendung von Echtzeit-Geomatik und den jeweiligen Erfahrungen damit.