Institut für Sensorik und Informationssysteme (ISIS)

Die Sensorik-Forschung der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft ist im Institut für Sensorik und Informationssysteme (ISIS) unter dem Institut für Angewandte Forschung (IAF) gebündelt. An diesem Institut arbeiten mehrere Wissenschaftler zusammen, um ihre individuelle Expertise auf den verschiedenen Feldern der Sensorik einzubringen. Durch die enge Verzahnung der Kompetenzen gelingt es in einem ganzheitlichen Ansatz


Sensorelement -> Signalverarbeitung -> Vernetzung -> Informations- oder/und Prozessregelungssystem

    die vielfältigen Fragestellungen der Sensorik zu bearbeiten. Derzeitiger Sprecher des ISIS ist

    Prof. Dr. Heinz Kohler

    Email: Heinz.Kohlerspam prevention@hs-karlsruhe.de, Telefon: 0721-925-1282.

    Ein weiteres Ziel des ISIS ist es die Lehre und Sensorik-Forschung an der Fakultät zu verzahnen und auf diese Weise eine Basis für eine top aktuelle Lehre zu fördern. Am ISIS werden kontinuierlich Projekt- und Abschlussarbeiten der Studierenden durchgeführt.