Abschlussarbeiten

Eine aktuelle Auswahl von Themen für Abschlussarbeiten beim IUMS finden Sie bei den Themenvorschlägen für den Studiengang Verkehrssystemmanagement. Sie können natürlich auch gerne eigene Themenvorschläge einbringen. Sprechen Sie uns an. Ein passgenau mit Ihnen entwickeltes Thema wartet auf Sie.

Wir bieten den Studierenden der Hochschule sowie Studierenden anderen Hochschulen die Möglichkeit, für ihre Abschlussarbeiten unser neu eingerichtetes Labor für Ubiquitäre Mobilitätssysteme zu nutzen.

Bachelor- und Master-Arbeiten am IUMS

Laufende und abgeschlossene studentische Arbeiten

Art AbgabeThemaAutorBetreuer
BAlaufendMaßnahmen zur Usability-Optimierung von Mobilanwendungen für ZugbegleitpersonalSebastian KnopfJonas Hansert, Björn Lunt
BA19.06.2020Prozessoptimierung durch den Einsatz smarter mobiler Hand-helds in der NahverkehrslogistikLouis ZimmermannNaemi Gerst, Felix Böhm
MAlaufendEntwicklung kontextadaptiver Erfassungsmethoden von Mobilitätspräferenzen der Fahrgäste im öffentlichen VerkehrChristian RickertWaldemar Titov, Naemi Gerst
BA01.07.2020Konzeption einer automatisierten Mobilitätserhebung zur Erfassung und Visualisierung der Micro-MobilitätBenedict JacobJonas Hansert, Waldemar Titov
BA15.06.2020Modellierung und Evaluierung eines Störungsmanagement-Konzepts zur Anpassung an Umgebungseinflüsse im intermodalen TransportDavid AdamJonas Hansert, Naemi Gerst
BAlaufendErstellung eines Smart City Konzepts für die ‚letzte Meile‘ eines intelligenten Güter- TransportprozessNicolas WaltherWaldemar Titov, Naemi Gerst
BA09.05.2020Erstellung kontextsensitiver Workflows zur Unterstützung unterschiedlicher Mitarbeiterrollen und -qualifikationen in Smart FactoriesPatrick SchusterSusann Struwe (TTI GmbH), Regina Schlindwein
BA31.03.2020

Entwicklung einer effizienten Pick-by-Light Methodik für Montagearbeitsplätze von Kleinteilen in der Industrie 4.0

Maximilian PilsJonas Hansert, Mathias Trefzger
BA16.04.2020

Modellierung eines rekurrenten neuronalen Netzes zur fahrzeugunabhängigen Analyse von Sensordaten für die Überwachung der Straßenbeschaffenheit

Madlon PecautJonas Hansert
BA01.03.2020Auswertung und Visualisierung von Auskunftssystem-Daten zur Unterstützung der Planung von BedarfsverkehrenCarl GerlachBjörn Lunt
MA12.02.2020Entwicklung von Evaluationskonzepten und Studien zur User-Experience von SmartWindows im öffentlichen VerkehrJohannes BauerWaldemar Titov, Jakub Kuspiel 
MA01.10.2019Kommunikation zwischen nicht-motorisierten Verkehrsteilnehmern und motorisierten Verkehrsteilnehmern über Road-Side-UnitsDaniel BanzhafWaldemar Titov 
BA01.03.2019Analyse und Klassifikation von Fahrverhalten und Situationen im Straßenverkehr mit Eye-TrackingSwenja SawillaJakub Kuspiel 
BA05.02.2019Kommunikationsmuster von mobilen Kundenendgeräten mit der Mobilitätsinfrastruktur des öffentlichen VerkehrsFelix BöhmWaldemar Titov, Dirk Weißer (init) 
BA15.02.2019Verlässlichkeit von Daten im öffentlichen PersonenverkehrLukas LöfflerBjörn Lunt 
BA31.01.2019Systematisierung, Vervollständigung und Bewertung der Themenfelder des autonomen FahrensLaura LanghofRegina Schlindwein 
MA16.10.2018Entwicklung eines verteilten Situationsmodells zur Erkennung von Verkehrskonflikten anhand von ProfilenJulian KnustWaldemar Titov, Sarah Hausmann 
BA15.03.2018Technische Konzeption für ein Verkehrsleitsystem in der BinnenschifffahrtSophie StehrJonas Hansert, Sarah Hausmann 
BA01.03.2018Auswirkungen des Autonomen Fahrens im StraßenverkehrNadine ZehnleSören Brunk, Björn Lunt 
BA24.03.2018Mobile und situative, alternative Augmented-Reality in der Mobilität auf körpernahen und mobilen GerätenChristian RickertTom Lutze, Björn Lunt
MA01.12.2017Augmented-Reality-Informationsvisualisierung auf semi-transparenten Scheiben im öffentlichen Personenverkehr Julian PohlSarah Hausmann, Tom Lutze
MA11.11.2017Interaktive kontextadaptive MobilitätspunkteSimona CarusoSarah Hausmann, Tom Lutze
MA05.11.2017Gestensteuerung für Montageprozesse in ubiquitären Produktionssystemen der Industrie 4.0Lars BaddeSusann Struwe (TTI GmbH), Thomas Schlegel
MA05.11.2017Go Bogotá – mobile und digitale Bürgerbeteiligung auf Basis eines Kriteriensystems für Herausforderungen der FußgängerinfrastrukturMartin BejaranoSarah Hausmann, Thomas Bettermann
MA31.10.2017Aufmerksamkeitsverteilung von Verkehrsteilnehmern in ubiquitären MobilitätssystemenMathias TrefzgerSarah Hausmann, Tom Lutze
MA05.09.2017Entwicklung eines sensorbasierten Erfassungssystems für Verkehrssituationen auf Basis eines semantischen Modells für die X-to-Y-KommunikationWaldemar TitovSarah Hausmann, Tom Lutze
BA15.03.2017Ein kontextadaptives, App-basiertes Gamification-Konzept für die Förderung des RadverkehrsNaemi GerstSarah Hausmann, Tom Lutze
BA02.01.2017Entwicklung eines intelligenten Fußgängerleitsystems für Großbaustellen im urbanen RaumJule MerkSarah Hausmann, Christine Keller
BA31.03.2016Darstellung und Interaktion mit LiniennetzplänenNicola BailleuChristine Keller

Kontakt

Institut für Ubiquitäre Mobilitätssysteme
Prof. Dr.-Ing. Thomas Schlegel

Postanschrift: Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Besucheradresse: Hoffstraße 3, 76133 Karlsruhe

Telefon: +49 (0)721 925-2569
Fax: +49 (0)721 925-2597
E-Mail: iumsspam prevention@hs-karlsruhe.de

Hier geht es zu Aktuellem und Infos

YouTube | Twitter | Linkedin