eduroam

Nutzung eines eduroam-Netzzugangs

Als lokale Zugangsauthentifizierungstechnologie wird derzeit IEEE 802.1x verwendet. Die Authentifizierung geschieht über eine hierarchisch aufgebaute RADIUS-Struktur. In Dieser wird die innere Identität und das Passwort in einem verschlüsseltem Tunnel zur jeweiligen Heimateinrichtung übertragen. Dadurch ist gewährleistet, dass beides auf diesem Weg nicht mitgelesen werden kann. Ebenso ist, nach erfolgreicher Authentifizierung, auch die Verbindung zum Accesspoint verschlüsselt.

Vorbereitungen zur Nutzung des eduroam-Netzzugangs

Zur plattformübergreifenden Konfiguration gibt es ein europaweites Bereitstellungsportal, auf welchem für alle gängigen Betriebssysteme eine Konfiguration frei (d.h. ohne Passworteingabe) angeboten wird.

Hier geht es zu dem Portal für die Hochschule Karlsruhe.
 

Kontakt

Informationszentrum
IZ-Benutzerberatung
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
08h -14h (Vorlesungszeit)
10h -13h (Vorlesungsfreie Zeit)

Gebäude LI Raum 133
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-2305
Fax. +49(0)721 925-2301
E-Mail iz-benutzerberatungspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan
Interaktive Anfahrtsplanung mit GreenMobility