Informationstermine für Studieninteressierte

Im Wintersemester 2017/2018 findet der Campustag statt, bei dem Sie sich an er Hochschule Karlsruhe über unsere Studiengänge informieren können.

Im Sommersemester 2018 gibt es wieder Informationsveranstaltungen zu den Studiengängen KMM.

Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben!

Wie viele Studienplätze gibt es im Studiengang Kommunikation und Medienmanagement?

Pro Jahr werden 70 Studienplätze vergeben.

In welchem Verhältnis stehen Technik und Sprache zueinander?

Das Studium setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

Kommunikation und Sprache

Dokumentation und Gestaltung

Medien- und Informationsmanagement

Technik

  • Grundlagen der Angewandten Sprachwissenschaft
  • Textproduktion
  • Textoptimierung
  • Internationalisierung und Lokalisierung von Technischer Dokumentation
  • Terminologielehre
  • Englisch
  • Grundlagen der Dokumentationserstellung
  • Grundlagen der Technischen Dokumentation
  • Digitale Bildbearbeitung
  • Layout und Typografie
  • Druckvorstufe
  • Datenbanken
  • Online-Dokumentation
  • Multimedia
  • Content Management
  • CBT/WBT
  • XML und Single Source Publishing
  • Redaktionssysteme
  • Internetanwendungen
  • Informationsarchitektur
  • Physik
  • Chemie und Werkstoffkunde
  • Mathematik
  • Elektrotechnik
  • Fertigungstechnik
  • Entwicklung/CAD
  • Maschinenkunde
  • Fahrzeugtechnik

Erfahrungsgemäß lassen sich Schwächen in einem der vier Bereiche recht gut ausgleichen. Da Technische Redakteure jedoch Alleskönner sein müssen, sollte in allen Bereichen zumindest ein grundlegendes Interesse vorhanden sein.
Der Anteil der technischen Fächer beträgt etwas mehr als 15 Prozent. Die Kenntnisse aus den Technikfächern sollen die Absolventen des Studiengangs KMM befähigen, kompetent mit Ingenieuren und Entwicklern zu kommunizieren - ohne gleich in mathematischen Tiefen abzutauchen, die in einem Ingenieurstudium unerlässlich sind. Deshalb werden die Technikfächer gezielt für Technische Redakteure gelehrt und nicht gemeinsam mit den Studierenden der ingenieurwissenschaftlichen Fächer.

Wie praxisorientiert ist das Studium?

Die Hochschule Karlsruhe legt großen Wert auf Praxisnähe. Dementsprechend sind die Lehrveranstaltungen im Studiengang KMM alle sehr praxisorientiert gestaltet: Das vermittelte theoretische Wissen wird anhand authentischer Beispiele in die Praxis umgesetzt. Vielfach wird in einer Kombination aus Vorlesung und begleitendem Projekt gelehrt. Die Projektthemen ergeben sich dabei überwiegend aus realen Problemen von Abteilungen aus dem Bereich der technischen Kommunikation und werden oft in Zusammenarbeit mit Unternehmen umgesetzt.

Darüber hinaus besteht eine enge Verzahnung des Studiengangs mit dem Berufsverband tekom e.V. Dank der vielen intensiven Kontakte zu Unternehmen in der Region, kann das Lehrangebot an der Hochschule stets an die aktuellen Anforderungen der Wirtschaft angepasst werden.

Das obligatorische Praxissemester bietet den Studierenden eine erste Gelegenheit, ihre Fähigkeiten in einer realen Unternehmensumgebung zu erproben. Viele Studierende nutzen die Gelegenheit auch, um im Ausland neue Erfahrungen zu sammeln.

Wie sind die Berufsaussichten?

Der Arbeitsmarkt für Studierende im Umfeld der Produktkommunikation mit Kompetenzschwerpunkten in Kommunikation und Medienmanagement ist sehr vielfältig. Fachredaktionell ausgebildete Hochschulabsolventen sind sehr gefragt und vielen Studierenden wird bereits beim Anfertigen der Thesis ein Arbeitsvertrag in Aussicht gestellt.

Hier können Sie sich ein Bild davon machen, in welchen Bereichen unsere Absolventinnen und Absolventen arbeiten.

Kontakt

IMM-HsKA-Logo

Sekretariat Studiengang Kommunikation und Medienmanagement
Heike-Britta Berumen-Roden
Nicole Lutz

Öffnungszeiten
Mo. - Fr.: 9:30 - 11:30 Uhr

AM 107
Amalienstr. 81-87, 76133 Karlsruhe
Tel. 0721 925-1123
Fax. 0721 925-1125
E-Mail sekretariat.kmm.immspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan