TeamUp-Mentoring

Für Bachelor-Studienanfänger/-innen

  • Sind Sie Bachelor-Studienanfänger/-in und haben Fragen rund um Studium, Lernen, Prüfungen, Studienort oder Hochschule?
  • Möchten Sie wertvolle Tipps zur Studienorganisation und zum Studieren im Allgemeinen haben?
  • Möchten Sie sich mit Kommilitoninnen und Kommilitonen von höheren Semestern vernetzen?

Dann ist das TeamUp-Mentoring genau richtig für Sie.

Im TeamUp-Mentoring werden Sie als Studienanfänger/-in von erfahrenen Studierenden ab dem 2. Semester (Mentorinnen/Mentoren) in der Regel über ein oder zwei Semester begleitet. Die Mentorinnen/Mentoren geben ihr Wissen und ihre persönlichen Erfahrungen weiter und unterstützen Sie dabei, Ihr Studium zu organisieren und sich mit anderen Studierenden zu vernetzen.

Hören Sie sich gerne das Radiointerview an, um einen ersten Eindruck zum TeamUp-Mentoringprogramm zu erhalten: Interview im HsKA-Radio

Anmeldung zum TeamUp-Mentoring (WiSe 2019/20) für Studienanfänger/-innen (in ILIAS; zur Anmeldung benötigen Sie Ihren IZ-Account der HsKA)

Fakultät EIT
Fakultät MMT
Fakultät W

Stimmen zum Mentoringprogramm

  • "Ich finde es sehr gut, dass das Mentoring-Programm hier an der Hochschule angeboten wird. Am Anfang ist es immer schwer, sich in einer neuen Umgebung und in einer neuen Stadt zurechtzufinden. Durch das Mentoring-Programm wurde mir der Einstieg ins Studium sehr erleichtert. Mit all meinen Fragen und Problemen konnte ich zu meiner Mentorin kommen, die sich stets die Zeit genommen hat, mir alles zu erklären und mir Tipps zu geben.
    Zudem erhält man durch das Mentoring-Programm auch wertvolle Ratschläge für die Bewältigung der Klausuren, die man so in der Vorlesung nicht erhält.
    Während dieser Zeit ist meine Mentorin nicht nur zu einer wichtigen Person meines Uni-Lebens geworden, sondern auch eine Freundin, mit der ich auch nach dem Ende des Mentoring-Programmes gerne in Kontakt bleiben möchte." - Franziska Stoffel, Mentee im Studiengang Fahrzeugtechnologie
  • "Das zweite Mal Mentor zu sein, hat mich wieder darin bestärkt, wie bereichernd es ist, anderen Menschen helfen zu können, gerade wenn sie - wie die Mentees - einen neuen Lebensabschnitt beginnen und sich vielleicht sogar wie ich in einer komplett neuen Stadt ohne nähere Bekannte zurecht finden müssen. Gerade um das Einleben in das Campusleben leichter zu gestalten, finde ich das Mentoringprogramm der Hochschule Karlsruhe überragend, was ich auch noch einmal aus meiner Sicht des ehemaligen Mentees bestätigen kann." - Christian Naser, Mentor im Studiengang Maschinenbau
  • „Zurückblickend kann ich nur sagen, dass sich alle meine Erwartungen an das TeamUp-Mentoringprogramm nicht nur restlos erfüllt haben, sondern überboten wurden. Ich hatte das Gefühl, dass ich meinen mir Anvertrauten aktiv helfen konnte und ihren Studienbeginn erleichtert habe. Auch ich habe in dieser Zeit noch viel über den eigenen Studienverlauf gelernt und konnte einzelne Themen wiederauffrischen. Ich hoffe, mit meinen Mentees auch in Zukunft noch in Kontakt bleiben zu können, um meine wachsende Erfahrung mit kommenden Ereignissen, wie dem Auslandspraktikum oder der Bachelorarbeit, mit ihnen zu teilen. Aufgrund der sehr positiven Erfahrungen aus dem laufenden Semester kann ich mir vorstellen, auch in Zukunft Teil dieses Projektes zu sein, welches Erstsemesterstudierenden hilft, mit der Eigenverantwortung, die das Studium mit sich bringt, umzugehen. Die Aufgabe, die SKATING hier erfüllt, ist essentiell für einen erfolgreichen Start ins Studium." - Anna Kwasnitschka, Mentorin im Studiengang International Management
  • In einem Radiointerview berichtet Kristina Schmidt, Mentorin im Studiengang Fahrzeugtechnologie von ihren Erfahrungen: Interview im HsKA-Radio

Fakultät EIT (Studiengang Elektro- und Informationstechnik)

Termine für das Wintersemester 2019/20

Di., 8.10.2019, 19:00 bis ca. 21:00 Uhr (Räume: B103 bzw. B104):
Kick-off-Veranstaltung (Zuteilung zu den Mentorinnen und Mentoren, anschließend erstes Treffen und Kennenlernen).

 

 

Fakultät MMT (Studiengänge Mechatronik, Maschinenbau und Fahrzeugtechnologie)

Termine für das Wintersemester 2019/20

Di., 8.10.2019, 19:00 bis ca. 21:00 Uhr (Räume: B103 bzw. B104): Kick-off-Veranstaltung (Zuteilung zu den Mentorinnen und Mentoren, anschließend erstes Treffen und Kennenlernen).

 

Fakultät W (Studiengänge International Management und Wirtschaftsingenieurwesen)

Termine für das Wintersemester 2019/20

Mi., 9.10.2019, 19:00 bis ca. 21:00 Uhr (Räume: B103 bzw. B104):
Kick-off-Veranstaltung (Zuteilung zu den Mentorinnen und Mentoren, anschließend erstes Treffen und Kennenlernen).

 

 

Andere Fakultäten/Studiengänge

Falls Sie Interesse am TeamUp-Mentoring haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit Stefanie Frank (stefanie.frankspam prevention@hs-karlsruhe.de) oder Dion Timmermann (dion.timmermannspam prevention@hs-karlsruhe.de) auf.

Kaminabend

Kaminabend

Jedes Jahr im Dezember gibt es die Möglichkeit, am Kaminabend teilzunehmen. In gemütlicher Atmosphäre findet an mehreren Thementischen ein Austausch mit (Alumni-)Mentorinnen und -Mentoren statt. Themen dabei sind z. B.:

  • Erfolgreiches Studieren
  • Praktika & Praxissemester
  • Berufseinstieg & Karriereplanung
  • Bewerbungscoaching
  • Netzwerke & Networking
  • Gründungsberatung

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit den Alumni Services des Center of Competence durchgeführt. Weitere Informationen und Stimmen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.

Der nächste Kaminabend findet im Dezember 2019 ab 17.30 Uhr statt.

Sie möchten Mentor/-in werden?

 

Das Projekt SKATING wird in Kooperation der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft mit der Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD) durchgeführt.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16014 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Kontakt


Stefanie Frank
Projekt SKATING

Geb. B, Raum 203
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-1149
E-Mail stefanie.frankspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan