Online-Lehre an der Hochschule Karlsruhe

In diesem Dokument finden Sie Informationen zur Nutzung und Gestaltung von Online-Lehre zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen. Dieses Dokument wird fortlaufend erweitert. Ab sofort sind alle Informationen auch ohne Login verfügbar.

Aktuelles

  • Zusammen mit dem Informationszentrum (IZ) bietet das Projekt SKATING im September Schulungen zur zentralen Lern-Plattform ILIAS an. Weitere Infos erhalten Sie unter ILIAS-Schulungen.
  • Aus gegebenem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass die Lernplattform ILIAS nicht für sehr große Datenmengen ausgelegt ist. Bitte nutzen Sie für große Dateien (z.B. Videos) die Plattform BWsync&share und stellen in ILIAS den Link auf diese Dateien bereit. Weitere Informationen finden Sie in den News des Informationszentrums und unter Lernmaterialien bereitstellen

Informationen für Studierende

Bitte prüfen Sie in ILIAS, infoTools bzw. den Informationskanälen Ihrer Fakultät, wie Ihre jeweiligen Veranstaltung durchgeführt werden.

Hinweis: Beachten Sie bitte, dass die Ihnen bereitgestellten digitalen Lehr- und Lernmaterialien in der Regel urheberrechtlich geschützt sind. Diese dürfen nicht ohne Einverständnis der Lehrenden an Dritte weitergegeben werden. Eine Zuwiderhandlung hat straf- und zivilrechtliche Konsequenzen.

Informationen für Lehrende

Veranstaltungskoordination

Die einzelnen Lehrveranstaltungen nutzen augrund unterschiedlicher Anforderungen verschiedene Techniken zur digitale Lehre. Folglich ist es notwendig, dass Sie Ihre Studiereden darüber informieren, wie genau Ihre Veranstaltung abläuft, z.B. welche Arbeitsblätter sie wann bearbeiten sollen, wo Vorlesungsinhalte bereitgestellt werden, etc. Bitte nutzen Sie hierfür ILIAS, infoTools bzw. die Informationskanäle Ihrer Fakultät.

Umsetzung von Lehrszenarien

Im folgenden finden Sie eine Übersicht über Lösungen für verschiedene Lehrszenarien. Verlinkt sind detaillierte Beschreibungen der jeweiligen Werkzeuge. Die Werkzeuge, die bei den einzelnen Szenarien empfohlen werden sind teils identisch. Bitte beachten Sie auch die Hinweise des Deutschen Studentenwerks zum Thema "Barrierrefreie Online-Lehre" im Hinblick auf Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung.

Online-Vorlesung ohne direktes Feedback

Die einfachste Form von Online-Lehre. Sie stellen Ihre Vorlesung als Video zur Verfügung, entweder zeitsynchron als Livestream, oder zeitversetzt als Video-Datei. Die Bereitstellung als Video-Datei ist die zuverlässigste Methode.

Mehr erfahren...

Online-Tutorien und Übungsaufgaben

Tutorien, bei denen Studierende selbständig Übungsaufgaben bearbeiten, lassen sich vor allem asynchron durchführen.

Mehr erfahren

Lernmaterialien bereitstellen

Grundsätzlich empfiehlt sich die Nutzung der Lernplattform ILIAS. Zur Bereitstellung großer Dateien, wie z.B. Videoaufzeichnungen, kann die neu aufgesetzte(!) Installation von BW sync&share genutzt werden.

Mehr erfahren

Online-Vorlesung mit direktem Feedback

Bieten Sie eine Vorlesung als Liveübertragung an, gibt es mehrere Möglichkeiten Fragen und Feedback der Studierenden aufzunehmen und mit diesen zu interagieren, entweder über die Livestreaming-Plattform, oder über externe Tools.

Mehr erfahren...

Online-Sprechstunde

Sprechstunden können Sie online entweder als Einzelgespräche (z.B. über Skype) oder als Fragestunden für große Gruppen anbieten.

Mehr erfahren

Weitere Angebote und Informationen

Angebote von SKATING sowie Links zu institutionsübergreifenden Sammlungen von Tools & Werkzeugen für technologiegestützte Lehre, Handreichungen und Beispielen zur Umsetzung digitalgestützter Lehre.

Mehr erfahren

Schulungsangebote

Zusammen mit dem Informationszentrum (IZ) bietet das Projekt SKATING Schulungen zur zentralen Lernplattform ILIAS an.

Mehr erfahren