Überblick für interessierte Unternehmen

Unsere Hochschule bietet im Maschinenbau folgende Studiengänge an:

Bachelor of Engineering

Master of Science


Die guten Absolventen des Bachelorstudiums interessieren sich insbesondere für den zweiten akademischen Grad Master of Science Maschinenbau.

Das 3-semestrige Masterstudium Maschinenbau an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft bietet eine hervorragende Basis für eine zielorientierte, kooperative Ausbildung zwischen Unternehmen und Hochschule.

Die praktischen Anteile des Master-Studiums werden in Abstimmung und in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen abgewickelt. Unternehmen kommen mit Studierenden im Vorfeld ihres ersten beruflichen Stellenantritts in intensiven Kontakt, wobei die Studierenden bereits ein abgeschlossenes Ingenieurstudium vorweisen.

Das Masterstudium ist auch für besonders gute Ingenieure (Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor) aus Ihrem Hause geeignet, die sich weiterqualifizieren wollen.

Beschreibung

Ein Unternehmen bietet einem Bewerber mit Diplom- oder Bachelorgrad an, alle anwendungsbezogenen Teile des Master-Studiums im eigenen Unternehmen durchzuführen.

Dies bezieht sich insbesondere auf die während des Studiums abzuwickelnden Projekte und die in einem Projektsemester anzufertigende Master-Thesis.

Das Studium wird an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft durchgeführt. In der Wahlfakultät kann die Auswahl der Lehrveranstaltungen hinsichtlich thematischer Inhalte zwischen dem Studierenden und dem Unternehmen ebenfalls abgestimmt werden.

Bei vorheriger Absprache besteht auch die Möglichkeit, geeignete Angebote aus dem innerbetrieblichen Bildungswesen eines Unternehmens (falls vorhanden) für das Studium anzurechnen.

Unternehmen und Studierende regeln ihre Zusammenarbeit und die finanzielle Vergütung während des Studiums durch einen Vertrag. Die Hochschule ist daran nicht beteiligt, sie ist nur vermittelnd tätig und arbeitet kostenfrei.

Ausbildungsziele des Masterstudiums Maschinenbau:

  • Vertiefung und Erweiterung der theoretischen Grundlagen des Maschinenbaus in ausgewählten, anwendungsrelevanten Bereichen
  • Selbständige Projektabwicklung, angepasst an realistische Bedingungen in Unternehmen
  • Erkennen von übergeordneten Zusammenhängen in Technik und Management
  • Befähigung zur Übernahme von Management- und Leitungsfunktionen in einem Unternehmen

Bewerbungsverfahren

Bewerber mit abgeschlossenem Diplom- oder Bachelorgrad wenden sich direkt an eines der Mitgliedsunternehmen des Programms oder werden vom Unternehmen selbst angesprochen.

Den Vertrag gestalten die Partner untereinander. Anschließend bewirbt sich der Interessent um einen Studienplatz an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft.

Vorteile

  • Hervorragende Möglichkeit zur Rekrutierung von Nachwuchsingenieuren
  • Das Unternehmen wählt die Bewerber aus. Da sie bei Vertragsbeginn bereit ein abgeschlossenes Ingenieurstudium vorweisen, sind die bisherigen (akademischen) Leistungen zuverlässig zu beurteilen und bilden eine hervorragende Basis für eine Auswahl.
  • Wegen der Kürze des Master-Studiums ist der Zeithorizont (1,5 Jahre) bei der Planung von Personaleinstellungen überschaubar
  • Äußerst günstiges Kosten/Nutzen-Verhältnis für Beschaffung von Ingenieurnachwuchs
  • Bei Einstellung des Master-Absolventen fast keine Einarbeitungszeit des neuen Mitarbeiters und gezielte Vorbereitung für das zukünftige Arbeitsgebiet
  • Mögliche Hilfe bei der Bearbeitung von innerbetrieblichen Aufgaben
  • Beurteilung der Arbeitsweise eines potentiellen Mitarbeiters über einen langen Zeitraum
  • Auslandseinsatz während des Projektsemesters ist bei Auslandsniederlassungen, Tochterunternehmen oder Kunden möglich
  • Möglichkeit zur Intensivierung und Pflege der Kontakte zur Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
Kontakt

Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik
Studiendekan Master
Maschinenbau
Prof. Dr.-Ing. Jens Denecke

Gebäude F, ZImmer 111
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-1702
Fax. +49(0)721 925-1707
E-Mail jens.deneckespam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan