Berufsbegleitend studieren

Bewerbungsportal für den Studiengang „Elektrotechnik – Elektronische Systeme und Management“ an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft offen

29. Juni 2017

Wer zum Wintersemester 2017/18 berufsbegleitend das Masterstudium „Elektrotechnik – Elektronische Systeme und Management (M.Eng.)“ an der Hochschule Karlsruhe aufnehmen möchte, kann sich noch bis zum 15. Juli 2017 bewerben. Die Bewerbung ist auch online unter www.hs-karlsruhe.de/bme möglich.

Der Studiengang beginnt Anfang Oktober am Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) der Hochschule Karlsruhe, dauert zweieinhalb Jahre und schließt mit dem akademischen Grad „Master of Engineering“ ab. Diese berufliche Weiterqualifizierung für Ingenieure verbindet Wissenschaft und Praxis und schafft damit eine enge Verknüpfung zwischen aktuellen wissenschaftlichen Fragen und deren methodischer Umsetzung. Die Studierenden vertiefen also nicht nur ihr Wissen, sondern können dieses auch direkt im Unternehmen anwenden.

Auf dem Programm stehen aktuelle und in der Industrie nachgefragte Themen der Elektrotechnik wie beispielsweise Sensoren und Mikrosysteme, Management und Sicherheit von Kommunikationsnetzen, optimale Regel- und Schätzverfahren sowie Design for Six Sigma. Weitere Bestandteile des Studiums sind wirtschaftswissenschaftliche Themen wie Unternehmensrechnung und -führung. Digitale Medien und eine professionelle Lernumgebung des Studiengangs unterstützen die Studierenden beim Nachbereiten der Vorlesungen.

Zulassungsvoraussetzungen für den Studiengang sind ein Hochschulabschluss in Elektrotechnik oder in einem verwandten Fach und mindestens eine einjährige Berufserfahrung.

Kontakt

IWW-HsKA-Logo

Hannah Oestreich

Amalienstr. 81-87, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-2814
Fax. +49(0)721 925-2811
E-Mail hannah.oestreich@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan