Öffentliche Seminarreihe zu Erneuerbaren Energien

21.06.2017: Vortrag „Optimaler Mix zwischen PV- und Windstromerzeugung“ an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

16. Juni 2017

Am Mittwoch, 21. Juni 2017, lädt die Fakultät für Elektro- und Informationstechnik von 15.40 bis 17.10 Uhr im Hörsaal Elektrotechnik (he) im Gebäude LI der Hochschule Karlsruhe, Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe, zum öffentlichen Vortrag „Optimaler Mix zwischen PV- und Windstromerzeugung“ ein. Der Eintritt ist frei.

Den Vortrag hält Prof. Dr.-Ing. Bruno Burger vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg.

Zur Begrenzung des Klimawandels muss die Stromerzeugung bis 2050 komplett auf erneuerbare Energien umgestellt werden. Die wichtigsten Energiequellen sind dann Solar- und Windenergie. Mit Solarenergie lässt sich jedoch nur tagsüber Strom erzeugen und dies auch insbesondere im Sommer. Windenergie liefert rund um die Uhr und vor allem im Winter Strom. Im Vortrag wird gezeigt, wie der optimale Mix zwischen Solar- und Windenergie gewählt werden muss, um den variablen Stromverbrauch optimal zu decken und gleichzeitig den Speicherbedarf zu minimieren.

Der Vortrag ist Bestandteil der Seminarreihe „Erneuerbare Energien“ an der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Karlsruhe, in der namhafte Vertreter aus Wirtschaft und Forschung referieren. Weitere Infos zur Reihe gibt es auf der Webseite www.hs-karlsruhe.de/erneuerbare-energien.html.