Neuer berufsbegleitender MBA-Studiengang „Digital Leadership und Coaching“ startet an der Hochschule Karlsruhe

12 Studierende qualifizieren sich in Führungsmethoden der digitalen Arbeitswelt

15. Februar 2021

Im fünfsemestrigen MBA „Digital Leadership und Coaching“ werden seit letzter Woche 12 Studierende auf die heutigen Anforderungen einer zukunftsfähigen Führung vorbereitet. Der berufsbegleitende Studiengang wurde gemeinsam mit dem Karlsruher Institut (www.karlsruher-institut.de) entwickelt und vermittelt den Studierenden Führungsmethoden und -mechanismen der heute digital geprägten Arbeitswelt. Es kombiniert wissenschaftliche Erkenntnisse mit anwendungsorientierten Praxiseinheiten. In Präsenz- und Online-Seminaren erhalten die Studierenden so eine wissenschaftlich fundierte und praxisgerechte Ausbildung, die Praxisfälle, Peer- und Lehrcoaching einschließt. Ihre fachlichen, unternehmerischen und sozialen Kompetenzen ermöglichen es ihnen dann, sich selbst und ihre Teams in verschiedenen Unternehmensfunktionen besser zu organisieren, zu führen und zu coachen – mit guten beruflichen Entfaltungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen unter: www.hs-karlsruhe.de/weiterbildung/wissenschaftliche-weiterbildung/berufsbegleitende-masterstudiengaenge/digital-leadership-und-coaching-mba.