Neueste Technologien in der User Assistance

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft wird neuer Partner der UA-Reloaded-Konferenz der SAP

2. Mai 2019

Am 15. und 16. Mai 2019 findet die dritte „UA Reloaded“-Konferenz der SAP in St. Leon-Roth statt. Bei der von der Tekom-Tagung und SAP initiierten Veranstaltung geht es um neuste Technologien in der User Assistance (UA).

2017 hatte Professor Martin Schober mit Studierenden des Studiengangs Kommunikation und Medienmanagement (KMM) der Fakultät für Informationsmanagement und Medien an der Tagung teilgenommen. In diesem Jahr wird die Hochschule Karlsruhe offizieller Partner der UA-Reloaded-Konferenz.

Die Studierenden können sich mit Experten austauschen und erhalten die Möglichkeit, dem Fachpublikum selbst Projekte vorzustellen. In einem Wettbewerb können studentische Teams neue Produkte und Anwendungen zu den Themen AR (Augmented Reality), VR (Virtual Reality) und UA (User Assistance) konzipieren und präsentieren. Während des Wettbewerbs werden die Teams von Experten der Unternehmen Adobe und SAP sowie hochschulseitig von Maximilian Kistner und Prof. Martin Schober betreut.