Die Schwerbehindertenvertretung ist die gewählte Interessenvertretung der schwerbehinderten und gleichgestellten Beschäftigten an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft und vertritt alle Angestellten, BeamtInnen und WissenschaftlerInnen. Sie fördert die Eingliederung Schwerbehinderter, vertritt ihre Interessen an der Hochschule und steht ihnen beratend und helfend zur Seite.


Dazu hat der Gesetzgeber im 9. Buch des Sozialgesetzes – insbesondere in den §§ 71,72,74,81 und 95 – wichtige Regelungen getroffen: Hierzu gehören vor allem die Einhaltung der Pflichtquote, Förderung der Beschäftigung besonderer Gruppen schwerbehinderter Menschen, Identifizierung und Einrichtung von geeigneten Arbeitsplätzen, Beachtung des Diskriminierungsverbots, Förderung der beruflichen Entwicklung von behinderten Menschen. Die Betroffenen können von Mehrarbeit freigestellt werden. Zusatzurlaub kann gewährt werden. Weitere wichtige Informationen hierzu können per E-Mail an sbvspam prevention@hs-karlsruhe.de angefragt werden.

 

Sprechzeiten nach telefonischer Terminvereinbarung.

Kontakt
Steffen Lehmann
Schwerbehindertenvertreter

Geb. A, Raum 012
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. 0721 925-1099
E-Mail Steffen.Lehmannspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan

Kontakt
Frauke Höfler
1. Stellvertreter

Geb. AM, Raum 203
Amalienstr. 81-87, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-2812
E-Mail frauke.hoeflerspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan

Kontakt
Georg Reinhardt
2. Stellvertreter

Geb. B, Raum 107a
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-2374/2858
E-Mail georg.reinhardtspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan
Interaktive Anfahrtsplanung mit GreenMobility