Nebentätigkeiten

Um einen Nebenjob kommen viele Studierende nicht herum. Dabei müssen folgende Aspekte berücksichtigt werden:

  • Wer nebenher arbeitet, sollte beachten, dass dies unter Umständen Auswirkungen auf BAföG-Bezüge hat. Anrechnungsfrei bleiben Einkünfte bis zu 450 Euro monatlich.
  • Wer Einkommen über dem eines 450 Euro-Jobs bezieht, wird sozialversicherungspflichtig.
  • Seit Januar 2013 gilt die Sozialversicherungspflicht auch bei einem 450 Euro-Job (Rentenversicherung), allerdings kann man sich auf Antrag davon befreien lassen.
  • Auch Praktika, die nicht in der Studien- und Prüfungsordnung vorgesehen sind, gelten ab einer Vergütung von mehr als 450 Euro im Monat als sozialversicherungspflichtig.
  • Studierende im Werkstudentenverhältnis sind rentenversicherungspflichtig.
  • Für Studierende gibt es Grenzen für die Anzahl der Tage, die sie während des Semesters arbeiten dürfen, ohne als normaler Arbeitnehmer, sondern als kurzfristig Beschäftigter zu gelten. Diese liegen derzeit in der Regel bei drei Monaten regulärer Arbeit am Stück oder insgesamt 70 Tagen im Jahr und sind nicht sozialversicherungspflichtig.
  • Damit der Studierende als ordentlich studierend gilt, muss die wöchentliche Arbeitszeit unter 20 Stunden liegen bzw. bei weniger als 26 Wochen im Beschäftigungsjahr über 20 Stunden (bei mehr als geringfügiger Beschäftigung). Die 20-Stunden-Regelung gilt nicht in den Semesterferien.
  • Da das Studium an der Hochschule ein Vollzeitstudium ist, empfiehlt es sich, die Höhe der Arbeitszeit pro Woche genau zu planen. Um einen guten Übergang von der Schule in die Hochschule zu schaffen, sollte in den ersten Semestern auf Nebenjobs verzichtet werden, soweit dies für den Einzelnen möglich ist.
  • Eine typische Beschäftigung Studierender ist die der studentischen Hilfskraft (sog. HiWi). Einen Überblick zu Stellenangeboten in und außerhalb der Hochschule liefern die Career Services . Auch das Studierendenwerk Karlsruhe bietet eine kostenlose  Jobbörse .
Kontakt

Service-Center Studium und Lehre
Oliver Broschart
Allgemeine Studienberatung

Öffnungszeiten:
Mo-Do 08:00 bis 16:30 Uhr
Fr 08:00 bis 14:30 Uhr

persönliche Beratung nur nach Vereinbarung

Geb. B, Raum 214
Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-1071
E-Mail oliver.broschartspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan
Interaktive Anfahrtsplanung mit GreenMobility