Projekt SKATING

Ziel des Projekts SKATING ist es, die Studienbedingungen an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft weiter zu verbessern. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des „Qualitätspakts Lehre“ gefördert.

Mit Augenmerk auf die nachhaltige Optimierung der Studienbedingungen soll gemeinsam mit Studierenden und Lehrenden die hochwertige Lehre systematisch weiterentwickelt, semesterbegleitendes Lernen gefördert und durch maßgeschneiderte Unterstützungsangebote mehr Studierenden ein erfolgreiches Studium ermöglicht werden.

 

Das Projekt SKATING wird in Kooperation der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft mit der Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD) durchgeführt.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL16014 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

Kontakt
Prof. Dipl.-Phys. Hans-Peter Voss
Leiter der Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an HAW's in Baden-Württemberg (GHD)

Kooperationsprojekt SKATING

Daimlerstr. 5b, 76185 Karlsruhe
Tel. +49(0)721 925-1770
E-Mail hans-peter.vossspam prevention@hs-karlsruhe.de

Anfahrtsplan
Lage- und Gebäudeplan